MacBook (Late 2008) - DER Diskussionsthread!

Diskutiere das Thema MacBook (Late 2008) - DER Diskussionsthread! im Forum MacBook. welches der beiden MBPs sollte ich kaufen? Den Kostenunterschied könnt ihr erstmal außer Acht lassen. Beide? Oder gar keines?...

Schlagworte:
  1. Vater Gans

    Vater Gans Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    28.01.2007
    Beide? Oder gar keines? :rolleyes:

    Was erwartest du für eine Antwort? Ich weiß, Mac kaufen ist für viele nicht einfach, aber ohne Details kannst du keine vernünftige Antwort erwarten. Du vergleichst ein 15,4 mit einem 17 Zoll Notebook und keiner weiß was du damit wirklich machen willst...

    (Und wie schon erwähnt bist du damit im falschen Thread...)
     
  2. Kate_Mosh

    Kate_Mosh Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.09.2005
    Spacktasten

    Ohne diesen kurzen Sred jetzt durchlesen zu wollen:

    Gibt es schon so etwas wie eine Idee, um der kontinuierlichen Verspackung der bereits nach 1-monatigem Gebrauch lustig glänzenden Schwarztasten entgegen zu wirken?

    Evtl. mit weißem Edding ein eigenes Alphabet auftragen?

    Hm.
     
  3. ternek57

    ternek57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    05.07.2007
    Hallo,

    ich habe gesehen, dass das MBP gerade im "mid product cycle" ist, wann wäre denn ein Termin an dem ein Update anstehen könnte?
     
  4. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter

    April/Mai/Juni würde ich tippen. Keinesfalls vorher.
     
  5. huegenbegger

    huegenbegger Mitglied

    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    27.07.2007
  6. 2ndsky

    2ndsky Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.02.2009
    Hallo Forum,

    ich habe die SuFu zwar schon verwendet aber keine passenden Ergebnisse gefunden. Ich bin sehr interessiert an einem Mac Book einfach weil ich von Windows die Schnautze voll habe und mich ein Mac schon immer gereizt hat. Allerdings ist für mich die Nutzung von Windows trotzdem noch wichtig, da ich einige Kunden betreue, die ausschließlich Windows einsetzen. Zusätzlich habe ich einige Programme für Kunden geschrieben die mit C# und .NET erstellt wurden und diese muss ich natürlich auch von Zeit zu Zeit erweitern und warten. Des Weiteren mache ich gelegentlich auch Webprogrammierung.

    Zu meiner eigentlichen Frage: Ich bin auf das Tastaturlayout von Standard PCs ziemlich eingeschossen. Auf den Abbildungen von Apple sieht man aber das das Layout der Mac Books komplett anders ist, vor allem was die Zeichen { } [ ] ; < > | angeht. Da ich diese beim proggen oft brauche stellt sich für mich die Frage ob sich das Tastaturlayout ändern lässt oder ob die Bilder auf der Homepage von Apple dem englischen Layout entsprechen und das deutsche sowieso anders ist (ist bei anderen Herstellern oft so). Denn z.B. die Tasten < > lassen sich ja auch nicht mittels Programmierung neben das Y legen, da dort ja keine Tasten mehr sind.

    Oder würde sich zur Not ein externes Keyboard mit entsprechender Belegung anschließen lassen? Wer zwar der Worst Case, aber so könnt ich mich vielleicht trotz anderem Tastaturlayout für ein Mac Book begeistern.

    Ich hoffe ihr versteht mein Problem und könnte mir da weiter helfen. Würde mir so gerne ein Mac Book anschaffen, aber das mit der Tastatur ist halt schon sehr wichtig für mich. Oder muss ich mich umgewöhnen?
     
  7. Captain Apple

    Captain Apple Thread Starter

    Moin,

    Du kannst auch eine Windows-Tastatur anschließen, allerdings ändert das nichts am Layout, sprich, da sind zwar die Zeichen auf den Tasten aber du tippst das Zeichen, was eine Apple-Tastatur machen würde ;) Ob man das ändern kann, weiß ich allerdings auch nicht...
     
  8. Kate_Mosh

    Kate_Mosh Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.09.2005
    niemand eine antwort?
     
  9. mayuka

    mayuka Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    28.10.2007
    Hier gibts bestimmt genug Reinigungsthreads. Kauf dir eine kleine Ampulle 70%-igen Isopropanol. Mach das auf ein sauberes Tuch drauf und wische vorsichtig über die Tasten.
     
  10. filzer

    filzer Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    09.10.2003
    auf der apple webseite ist die amerikanische tastatur abgebildet.

    hier siehst du den vergleich:
    https://www.macuser.de/forum/f10/austausch-us-tastatur-156119/index5.html#post4611561
     
  11. lemmys

    lemmys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.02.2009
    Mein Macbook fiept leise ... wirklich sehr leise, wenn ich in einem Raum bin ohne Umgebungsgeräusche höre ich es, sobald aber Umgebungsgeräusche vorhanden sind hört man davon nichts mehr. Unter OS X benutze ich QuietMBP ... wenn ich tool nutze ist das Fiepen weg. Doch unter Windows XP ist das Fiepen weiterhin zu hören. Gibt es für winxp ein ähnliches tool ?
     
  12. .:timmy

    .:timmy Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    28.03.2005

    Viele meiner Professoren haben ihre Tastaturen umprogrammiert, also die Belegung. Halte ich allerdings auch für sinnvoll
     
  13. aldiwasser

    aldiwasser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.12.2008
    Gerade die eckigen Klammern sitzen sonst wo...
     
  14. Vater Gans

    Vater Gans Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    28.01.2007
    Für die eckigen Klammern reicht ein Umstellen der Tastatursprache auf Englisch schon, gerade beim objective-c programmieren eine wahre Wohltat. :)
     
  15. Lars101

    Lars101 Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    22.01.2008
    Im Juni zur Entwicklerkonferenz wäre es ja Zeit für eine erste Revision des MB Alu.. Im Halbjahresrhytmus hat Apple seine Notebooks ja meist etwas geändert..
     
  16. Klobi

    Klobi Mitglied

    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Ja, Firewire 800 wird kommen...

    :crack:
     
  17. henk_honk

    henk_honk Mitglied

    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Mal ne andere Frage: ich habe vor 2 Wochen mein Macbook Standardkonfig 2,0Ghz bekommen. Hinten auf dem Deckel steht "TM & C 2008 Apple Inc". Dann ist es auch 2008 gebaut worden, nicht?
    CoconutIdentityCard (ganz neu upgedated) zeigt an, dass es "between 1.3.1999 and 7.3.1999" gebaut wurde.
     
  18. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Das Produkt (TM ist für "Apple" und "Macbook", also die reinen Marken, C für Copyright erklärt sich von selbst) an sich ist von 2008. Mit dem Produktionsdatum hat das nichts zu tun.
     
  19. henk_honk

    henk_honk Mitglied

    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    kann man denn das Produktionsdatum irgendwo auslesen?
     
  20. The Wulf

    The Wulf Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.08.2007
    Das Akku-Tool "coconut battery" zeigt dir afaik das Alter deines MB an, jedoch nur in Monaten und somit nicht das genaue Produktionsdatum.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...