Macbook Late 2008 - 2 Festplatten möglich?

Duality

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
86
Ich habe ein Macbook Late 2008 und würde gerne das Superdrive ausbauen und durch eine SSD ersetzen, zusätzlich das Standartlaufwerk durch eine 750 gb HDD austauschen.
Ich habe mir schon die Teile zusammen gesucht, nur steht da überall nur für 2010, 2011, 2012 Modelle geeignet...geht das auch mit dem Late 2008 Modell?

Vielleicht hat das jemand schon gemacht.
 

bequiet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2005
Beiträge
1.197
Ja läuft bei mir seit ca 2 Jahren so. Superdrive mit einem Optibayadapter (achte auf eine SATA Version, denn die gibt es auch als ATA/IDE) mit 500er Festplatte ersetzt. Standardlaufwerk durch SSD ersetzt.

Schreib doch mal den Link zu den "Teilen" hier rein, dann kann man Dir sicher gezielter weiterhelfen.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Welches MacBook ist das genau?
Denn die 2008er MacBooks (nicht Pro) hatten noch IDE Superdrives.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Okay, das Alu MacBook hat ein SATA Superdrive, das passt dann.
SSD würde ich in den HDD-Schacht packen, da der SATA II hat und das Superdrive nur per SATA I angebunden ist.
 

CharlieD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
4.053
Ich hab im 17er den Hardwrk Adapter drin - funkt auch Prima, es ist ein externes Gehäuse dabei, damit man das Superdrive weiterverwenden kann und das Werkzeug ist auch gut und qualitativ hochwertig.
...und ich muss nix bei nem EBay Händler bestellen ;)

http://hardwrk.com/

Charlie
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Gegen die billig-Ebay Optibays ist prinzipiell nix einzuwenden.
Stammen vermutlich eh aus der gleichen Produktion wie die hardwrks.

Hatte ein IDE-Optibay im alten MBP und jetzt ein SATA-Optibay im neuen; laufen beide problemlos.
 

Duality

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
86
Der Hardwrk Adapter scheint aber fürs Unibody Late 2008 nicht zu taugen so wie ich das sehe :(

Aber danke für die Hilfe. Ob das jetzt von ebay ist oder nicht, ich sehe bei so einem Teil nicht wo der großartige Qualitätsunterschied liegen soll,wird ja eh festgeschraubt und ist innen geschützt.

Und da ich noch auf der Suche nach einer 128 gb SSD bin...hat jemand da einen guten Tipp? Mir ist natürlich die Leistung wichtig, aber für 5 % mehr spürbare Leistung 100 € mehr zu zahlen seh ich dann auch nicht ein. Schnell sollte es aber schon sein, keine generelle Sparlösung.

Hatte bisher diese hier im Auge...
http://www.google.de/products/catal...T6jwJ4zJswa327DxCA&ved=0CHUQ8wIwAg#ps-sellers
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Warum?
Ist doch SATA und steht sogar bei den kompatiblen Macs dabei... :noplan:
 
Oben