MacBook: Kein Ruhezustand und fast immer auf 2 GHz

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Bounzy, 05.11.2006.

  1. Bounzy

    Bounzy Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MacUser,

    ich habe ein kleines Problem, welches ich leider nicht lösen kann. Seit neustem geht mein Macbook nicht mehr in den Ruhezustand, wenn ich es schließe. Updates sind schon alle drauf und Rechte habe ich ebenfalls überprüft, habe nun leider keine Ahnung mehr, was ich machen kann. Es nervt halt schon immer manuel über den Powerknopf in den Ruhezustand zu gehen.

    Das zweite Problem ist, das CoreDuoTemp mir anzeigt, dass mein macbook sogut wie immer mit 2 GHz läuft - ab und zu geht es mal runter auf 1,5 - aber dabei bleibt es nur ein paar Sekunden. Früher lief es dagegen fast nur auf 1,5.

    Weiß jemand Rat und Hilfe?

    P.S. Wegen Shutdown und Speicherproblem habe ich seit einigen Wochen ein neues LogicBoard - kann es damit zusammenhängen?

    Gruß und Dank,
     
  2. Bounzy

    Bounzy Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    weiß keiner eine Lösung?
     
  3. Eldar

    Eldar MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    mmmh...ich kann dir zwar keine Lösung anbieten, aber auch bei mir ist das MB praktisch zu 90% auf 2.0GHz....

    gruss
    eldar
     
  4. shamez23

    shamez23 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    205
    Kommt mir bekannt vor. Hast du das neue SMC Update drauf?
    Meiner ist auch fast nur noch auf 2GHz und gestern ging er auch nicht in den Ruhezustand. Zweiteres Problem ist bei mir allerdings nur sporadisch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen