Macbook i7 8GB RAM 2017, ausreichend für Lightroom und Photoshop?

Diskutiere das Thema Macbook i7 8GB RAM 2017, ausreichend für Lightroom und Photoshop? im Forum MacBook.

  1. rennsau

    rennsau Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    22.04.2007
    Hallo zusammen

    möchte mein Mac Setup gerne verändern und mir nur noch ein Macbook mit einem 4k Monitor anschaffen.
    Bei den Office Sachen, Internet, etc. habe ich wenig bedenken aber ich arbeite gerne mit Lightroom und Photoshop.
    Pro Woche ca. 100 Raw Dateien bearbeiten, ansonsten viel Fotoverwaltung.
    Bislang hab ich ein älteres 13" mit 4GB. Mit dem macht es nicht richtig viel Spass, vor allem die Ladezeiten von den Raws sind teilweise recht lang.

    Was für Erfahrung habt ihr mit dem Macbook gemacht?

    Danke euch
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.970
    Zustimmungen:
    5.205
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Hat dein altes Gerät zufällig noch eine klassische HDD? Dann wird das das größte Problem sein, und gleichzeitig der Grund, warum die ein neues Gerät viel schneller vorkommen wird. Vielleicht würde es sich reichen mal eine nachzurüsten.
     
  3. MPMutsch

    MPMutsch Mitglied

    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    05.11.2016
    Ob Dir ein MBPr für Deine PS / LR Arbeiten ausreicht hängt auch von Deinem Workflow ab.
    Mir würde die genannte Konfig mit 8 GB NICHT reichen weil ich gerne mehrere große Dateinen in PS mit teilweise vielen Ebenen offen habe.
    LR benötigt bei meinen D3S / D800 Bildern eher weniger RAM, für externe HiDPI Displays ist bei Lightroom die "Grafikprozessor-Beschleunigung" nicht unwichtig weil das ganze Programm (vor allem bei der Entwicklung) verdammt langsam ist.

    Die ultraflachen MacBooks (Pro) sind allerdings auch im jahr 2017 nicht wirklich gut belüftet weshalb Du bei der Arbeit (vor allem im Clamshell-Mode) etwas öfter den/die Lüfter höreen wirst.
     
  4. Donausurfer

    Donausurfer Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.09.2015
    Geht in Ordnung mit Photoshop. Habe selber einen i5 MBP. Meine Güte, wartet man halt mal 1,5 Sekunden länger bei einem Prozess. Ausserdem wer sich auskennt, der schaufelt sowieso kein Bild mit z. B. 1GB auf einem MB herum. Wer schickt schon ein 1GB Auflösung an den Drucker. Solch Bilder und dann noch mit Ebenen machen zwar keine Probleme, zerren aber schon am System.
     
  5. Geminga

    Geminga Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    260
    Mitglied seit:
    22.10.2017
    Geht es um ein MacBook, oder ein MacBook Pro? Beim 12" MacBook und 4k fällt mir direkt das 60hz Drama ein.
     
  6. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.920
    Zustimmungen:
    8.043
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Wie soll man solche Fragen beantworten? Das hängt davon ab wie du arbeitest ...

    8GB können für Photoshop locker ausreichen. Je nachdem was man macht können aber auch 32GB RAM zu wenig sein.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...