Macbook Grafik mit was vergleichbar?

whitenexx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
34
Hallo zusammen!
Da ich mir ja ein Macbook zulegen werde und es immer noch nicht erwarten kann, frage ich nochwas:
Mit welcher Grafikkarte könnte man die Macbook Grafik vergleichen? Ich werde zwar sowieso keine Spiele spielen, aber es interessiert mich einfach ;)

Vielen Dank im vorraus,
whitenexx
 

uselessuser

Mitglied
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
447
Mit einer Leberwurst mit VGA-Ausgang, grob geschaetzt. ;)

Na ja, ganz so schlimm ist es nicht. Aber erwarte mal keine Hoechstleisungen.
 

whitenexx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
34
Ich dachte schon eher an einen Vergleich mit einer anderen Grafikkarte wie z.B. einer ATI Radeon 9200 oder so ;)
Weiß da jemand was?
 

MILLUCES

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
182
Also ich habe mal zum Spaß Civilization IV installiert. Das kann man kaum Spielen, nichtmal auf der niedrigsten Einstellung. Also jegliche 3D Spielchen kannst du meiner Meinung nach vergessen. CIV III läuft dagegen sehr schön :D
 

was dagegen ?

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
323
mahatma hat's doch gesagt: "mit dem intel GMA 950" - das ist ein Grafikchip
mit einer Radeon / GeForce kannst du es nicht vergleichen, das MacBook hat keinen 3D Grafik Beschleuniger
google mal nach dem GMA 950, dann wirst du schon was finden, der sitzt ja auch in PC Notebooks
 

thomsen

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2003
Beiträge
166
also, ich hatte civization IV per bootcamp unter windows xp installiert und ich muss sagen, dass ich positiv überrascht war. Lief mit heruntergeschraubten einstellungen wirklich gut. ich denke, dass der grafiktreiber unter mac OS X nicht all zu toll ist... ist aber nur so ein gefühl...
 

Mure

MacUser Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
365
Die Grafik ist scharf und ausreichend für Internet, Arbeiten und auf Bildbearbeitung.

Das Display ist schon hell und es reicht aus. Auch wenn das MBP eine bessere Grafikkarte haben soll macht sie das wohl nur beim Spielen bemerkbar. Ein Freund hat die Edelmetallkiste und ich finde das matte Display grässlich und die Farben sind nicht so stark wie beim MacBook.

Spiele spiele ich an der Xbox. Muss kurzweilig sein. Mein Leben ist kompliziert genug, so daß ich nicht auch noch beim Spielen viel denken will :cool:
 

MILLUCES

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
182
Generell reicht die Grafikleistung des MacBooks vollkommen. Internet, Email, Wordprogramme, etc laufen Top. Habe gestern noch ein Video geschnitten und per iDVD mit einem tollen Menü versorgt. Selbst das klappt super, wenn auch das Rendern seine Zeit braucht.
 

Padawan

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2005
Beiträge
652
Call of Duty 2 läuft bei allen Einstellungen hoch flüssig. (Noch nicht mal Core 2 Duo)

Grüße Mario
 

whitenexx

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
34
Hmm...sehr interessant! War heute im Saturn und hab da auch ein Sony 13" Vaio Notebook gesehen. Extrem schick, nur ein 1,6Ghz Core2Duo und auch Intel GMA 950 Grafik. Anscheinend reicht das ja...
Sagt mir einfach nur noch, ob ich Counterstrike Source (überhaupt) spielen kann.
Ich spiele doch sowieso nichts ausser WC3 und CS:S ;) Und das vielleicht einmal im Monat ne Stunde ;) Sonst arbeite ich nur bzw. code.
Wie ist das mit Videos? Kann ich HDTV Videos abspielen und z.B. über den Mini-DVI Anschluss an unserem HDTV fähigen FlatTV ansehen?