MacBook Gerätename unterscheidet sich

Schubladenzieher

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.04.2021
Beiträge
7
Abend, zusammen.

Habe ein etwas Problem, was vielleicht etwas unnötig vorkommt:
Mein MacBook Gerätename in den Systemeinstellungen unter Freigaben (nennen wir es einfach xyz) unterscheidet sich von dem Gerätenamen, wenn ich den MacBook mit einem sehr bekannten Filehosting-Dienst synchronisiere. Dort wird der Gerätename nämlich mit einem Zusatz versehen, nämlich xyz.fritz.box
Mein iPhone hat dieses Problem nicht, an den Router kann es also nicht liegen.

Wie kriege ich den Zusatz .fritz.box weg?

Viele Grüße!
 

steini1961

Mitglied
Registriert
20.03.2010
Beiträge
132
Meines Erachtens gar nicht. Ich nehme an, dass der Client auf dem Mac anders mit dem Namen umgeht als der auf dem iPhone.

Die Fritz!Box setzt intern die Domaine "fritz.box". Jedes Gerät das vom Router eine IP-Adresse zugeteilt bekommt erhält den vollqualifizierten Namen "<gerätename>.fritz.box". Das ist normal. Dein iPhone ist ebenfalls im Netzwerk unter "<name iPhone>.fritz.box" erreichbar.
 

Schubladenzieher

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.04.2021
Beiträge
7
Danke für Deine hilfreiche Antwort!

Ja, das macht tatsächlich Sinn. Nur war ich ein wenig verwirrt, weil der Filehosting-Dienst den Gerätenamen vor dem Neuauflegen meines MacBooks noch ohne Zusatz „.fritz.box“ markiert hatte. Nach dem Neuauflegen und erneutem Synchronisieren war dann plötzlich der Zusatz da.
 
Oben