Macbook gerade gekommen. Was tun?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ernie burnie, 09.10.2006.

  1. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    Gerade eben hab ich mein weißes macbook zugestellt bekommen. Ich hab irgendwo mal gelesen dass die erste Inbetriebnahme über das Leben und die Leistung des Akkus entscheidet, eine Art kalibrierung des Akkus.

    Ist das richtig? was hab ich zu beachten?

    Grüße!
     
  2. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    kalibrierungshinweise in der Bedienungsanleitung lesen.


    Frank T.
     
  3. neirolf

    neirolf MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst es erstmal getrost ausprobieren und dann kannst du heute abend den Akku kalibrieren, wie das geht steht in der Anleitung.

    Ich hab mir es nicht nehmen lassen erstmal ein bischen damit rumzuspielen, tut auch der Seele gut.

    MfG
    Florian
     
  4. doger

    doger MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    171
    Jetzt lasst ihn doch nicht so zappeln.
    Viel ist nicht zu beachten. einstecken und drann lassen bis der Akku voll ist.
    Dann Akku ab und laufen lassen bis das Book ausgeht, das wars auch schon.
     
  5. macforst

    macforst MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Der Fred-Titel ist klasse!:)
     
  6. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    Bitte nicht den Akku abziehen :) sonden das Ladekabel. Der Computer geht bei einem Ladezustand < 1% in eine Art Tiefschlaf, aus dem du ihn durch Einstecken des Ladekabels wieder aufweckst.

    Nach diesem "Lernprozess" des vollständigen Aufladens, entladens und wieder laden ist der Akku kalibriert. Ist auch alles in der Anleitung ausführlich beschriebn.
     
  7. gerri

    gerri MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Das Häuschen umbenennen :D
     
  8. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    Böser Scherz, das erzeugt gleich wieder einen neuen Fred :D
     
  9. doger

    doger MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    171
    Natürlich das Kabel und nicht den Akku raus reissen. :rotfl:
    Aber wer kommt den auf so eine Idee :kopfkratz:
     
  10. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    und dann bei macuser um Hilfe fragen. (suchfunktion nicht vergessen!) ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen