MacBook gekauft - und alles ist sooo langsssaaamm...??!!

  1. Jarek

    Jarek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    Hallo!

    Liegt es an dem Intel oder bin ich wirklich doof?
    Endlich habe ich den Schritt gewagt und einen Apple gekauft. Damit der Umstieg von Windows leichter wird auch gleich noch Office und Photoshop Elements 4.0 sowie Corel Draw 11. Ich habe noch immer in den Ohren die Aussagen: "...af dem Mac ist alles schnell..." leider: Word mit einigen Bildern kann ich kaum blättern - der Seten Aufbau ist so was von langsam... beim Photoshop kann ich zusehen wie sich das Bild nach jeder Verschiebug neu Aufbaut etc. Bei meinem IBM 2.0 Ghz und entsprechenden Windows Versionen der Programme habe ich keine Verzögerungen!

    Warum eigentlich? :rolleyes:
     
    Jarek, 17.09.2006
  2. Spee

    SpeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Wäre vielleicht von Vorteil wenn du mal das System postest!
     
    Spee, 17.09.2006
  3. masta k

    masta kMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    616
    wieviel ram haste den drin?
     
    masta k, 17.09.2006
  4. weltenbummler

    weltenbummlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    11.055
    Zustimmungen:
    3.036
    Office läuft unter Rosetta, daher ist es wesentlich langsamer als auf Windows oder auf einem PPC. Ich würde Dir da Neooffice empfehlen. Läuft sauber, schnell und als Officenutzer kommt man sofort mit der Bedienung zurecht.
     
    weltenbummler, 17.09.2006
  5. zeitlos

    zeitlosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Komisch, da hat man dich aber schlecht beraten.
    So wie ich das sehe, sind das alles Programme, die nicht nativ für Intel-Macs vorliegen.

    Wäre so, als wenn du dir nen Windows Rechner kaufst und erstaunt bist, dass darauf Mac-Programme über eine Emulation langsamer laufen, als nativ auf dem Mac.

    Du kannst noch RAM reinpumpen und dann hoffen, dass bald native Versionen der von dir verwendeten Software kommt. Oder eben über Parallels bzw. Boot Camp die Windoof-Versionen laufen lassen. Aber das wäre ja nicht der Sinn eines Wechsels. Aber ne Überbrückungslösung allemal.

    zeitlos
     
    zeitlos, 17.09.2006
  6. djmatism

    djmatismMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich hast du nur 512 MB Ram drinnen..
    Mir gehts zur Zeit leider auch so, dass ich bei manchen Dingen fast einschlafe weil es so elendig langsam geht..

    Aber zu Hause warten meine 2 x 1GB.. dann sollte das Teil fliegen :D

    Lg mat
     
    djmatism, 17.09.2006
  7. Spaceranger

    SpacerangerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    47
    Tippe auch mal auf deinen RAM. Mein Intel iMac 2 GHZ DC hatte als ich ihn bekam 1 GB drin und er kam mir so lahm vor im Gegensatz zu meinem PB G4. Habe dann in über diesen Mac geschaut und gesehen das nur 512 MB angezeigt wurden. 1 RAM-Modul saß nicht richtig fest, wohl vom Transport. Wieder reingesteckt und dann lief alles sauber. Zu den 2 GB jetzt merk ich net viel unterschied. Also 1 GB sind fast schon ein muss, gerade bei Programmen die unter Rosetta laufen :)
     
    Spaceranger, 17.09.2006
  8. Jarek

    Jarek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    Sorry:

    Macbook black mit 2.0 Ghz und 2 Mb Ram - ich habe allerdings ein 20" Monitor mit 1600 x 1200 angeschlossen.

    Danke und Gruß

    Jarek


    PS: Super Forum - so schnell kommen die Antworten... :)
     
    Jarek, 17.09.2006
  9. Jarek

    Jarek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    ... RAM habe ich bei DSP gekauft - also nicht bei Apple - aber daran kann es doch nich liegen... die 2.0 MB werden auch angezeigt...
     
    Jarek, 17.09.2006
  10. Jarek

    Jarek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    :rolleyes: ...natürlich sind es 2.0 GB....
     
    Jarek, 17.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook gekauft alles
  1. NUTOKA
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    4.913
    rex1966
    27.03.2014
  2. maddin1982
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    7.833
    David X
    15.10.2011
  3. pippo7
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    394
    koli.bri
    30.08.2007
  4. timOSX
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    963
    merlin44
    18.01.2007
  5. Timebreaker
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.534
    merlin44
    19.08.2006