MacBook geht ständig an

icritter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2019
Beiträge
322
Hallo,

mein MacBook, der nach 15 min. in Ruhemodus gehen sollte (und Monitor auch), geht automatisch immer wieder an, ohne das jemand aktiv dran war.
Wie bekomme ich raus, welche App oder Dienst hier den Energiesparmodus beendet? Manchmal ist es auch so, dass der Monitor die ganze Nacht dann an ist....

Danke
 

akumetsu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.08.2011
Beiträge
2.059
Dienstprogramme / Konsole / Alle Meldungen

Einfach mal schauen was so im betreffenden Zeitfenster passiert. Vielleicht gibts ja eine Meldung,...
 

lisanet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
2.558
Im Terminal ein

Code:
pmset -g assertions
zeigt dir direkt die Prozesse an, die Settings überschrieben und den Ruhezustand verhindert haben.
 

icritter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2019
Beiträge
322
Danke, werde ich heute abend testen und BEscheid geben.
 

icritter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2019
Beiträge
322
also ich fange mit dem Log nichts an. Was bedeutet das?

2020-09-22 15:35:35 +0200 Assertions Summary- [System: PrevIdle SRPrevSleep kCPU] Using AC(Charge: 100)


2020-09-22 15:35:50 +0200 Assertions PID 142(timed) Released NoIdleSleepAssertion "com.apple.timed.ntp" 00:00:33 id:0x0x100009ffe [System: SRPrevSleep kCPU]


2020-09-22 15:36:10 +0200 Assertions PID 113(powerd) Released InternalPreventSleep "PM configd - Wait for Device enumeration" 00:00:45 id:0x0xd00009fff [System: SRPrevSleep kCPU]


2020-09-22 15:36:10 +0200 Assertions PID 113(powerd) TimedOut InternalPreventSleep "com.apple.powermanagement.acwakelinger" 00:00:44 id:0x0xd0000a001 [System: SRPrevSleep kCPU]


2020-09-22 15:36:10 +0200 Assertions Summary- [System: No Assertions] Using AC(Charge: 100)


2020-09-22 15:36:10 +0200 Sleep Entering Sleep state due to 'Maintenance Sleep':TCPKeepAlive=active Using AC (Charge:100%) 300 secs


2020-09-22 15:36:15 +0200 Wake Requests [process=mDNSResponder request=Maintenance deltaSecs=7200 wakeAt=2020-09-22 17:36:15] [process=dasd request=SleepService deltaSecs=61818 wakeAt=2020-09-23 08:46:34 info="com.apple.dasd:0:com.apple.apsd.apprefresh,501:com.apple.mail.ApplicationRefresh"] [*process=dasd request=TimerPlugin deltaSecs=1795 wakeAt=2020-09-22 16:06:10 info="com.apple.dasd:501:com.apple.Safari.SafeBrowsing.BrowsingDatabases.Update"] [process=powerd request=AdaptiveWake deltaSecs=58124 wakeAt=2020-09-23 07:45:00] [process=powerd request=UserWake deltaSecs=471589 wakeAt=2020-09-28 02:36:05 info="com.apple.alarm.user-visible-Weekly Usage Report,396"]


2020-09-22 15:36:15 +0200 PM Client Acks Delays to Sleep notifications: [com.apple.apsd is slow(1010 ms)] [mDNSResponder is slow(5012 ms)]


2020-09-22 15:41:01 +0200 Kernel Client Acks Delays to Sleep notifications: [powerd is slow(5018 ms)] [UPSB driver is slow(msg: SetState to 2)(951 ms)] [AppleHPMIECS driver is slow(msg: WillChangeState to 2)(1106 ms)] [AppleUSBVHCIBCE driver is slow(msg: SetState to 1)(317 ms)] [IOBluetoothHostControllerUARTTransport driver is slow(msg: SetState to 0)(498 ms)] [RP01 driver is slow(msg: SetState to 0)(1004 ms)] [AppleIntelI210 driver is slow(msg: SetState to 0)(3794 ms)]


2020-09-22 15:41:02 +0200 Assertions PID 257(mDNSResponder) Created MaintenanceWake "mDNSResponder:maintenance" 00:00:00 id:0x0xd0000a017 [System: SRPrevSleep kCPU]


2020-09-22 15:41:02 +0200 Assertions PID 257(mDNSResponder) Released MaintenanceWake "mDNSResponder:maintenance" 00:00:00 id:0x0xd0000a017 [System: No Assertions]


2020-09-22 15:41:10 +0200 Assertions PID 113(powerd) Created InternalPreventSleep "PM configd - Wait for Device enumeration" 00:00:00 id:0x0xd0000a01d [System: PrevIdle SRPrevSleep kCPU]


2020-09-22 15:41:10 +0200 com.apple.sleepservices.sessionStarted SleepService: window begins with cap time=86400 secs


2020-09-22 15:41:10 +0200 DarkWake DarkWake from Deep Idle [CDNP] : due to EC.Thunderbolt/Maintenance Using AC (Charge:100%) 13 secs


2020-09-22 15:41:10 +0200 HibernateStats hibmode=3 standbydelaylow=10800 standbydelayhigh=86400 2426


2020-09-22 15:41:10 +0200 WakeTime WakeTime: 8.960 sec
 

icritter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2019
Beiträge
322
habe mal alle unter Energiesparmodus deaktiviert. Auch Energiesparmodus Aufwachen bei Netzwerkzugriff deaktiviert. Jetzt komme ich natürlich nicht mehr per VPN/VNC drauf, weil er nicht mehr aufwacht. Das ist ja auch nicht Sinn der Sache.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
2.558
es geht mir erstmal darum, warum er aufwacht! nicht was ihn daran hindert in den Sparmodus zu gehen. Deshalb habe ich oben ein Teil des LOGS angegeben
und was daraus ist dir nicht verständlich?

Da steht Datum, Uhrzeit und was da passiert ist. Jetzt musst du halt nach der Uhrzeit sehen, wann der Mac aufwachte, obwohl er es nicht soll. Und dann aus den betreffenden Zeilen versuchen heruas zu lesen, was dort passiert ist. Log-files sind aber halt leider für Developer geschrieben und nicht im Fließtext für User. Dir bleibt also nicht viel anderes übrig, als aus den wenigen Begriffen, dein konkretes Setup zu erkennen und zu beurteilen.

Bsp "2020-09-22 15:41:10 +0200 DarkWake DarkWake from Deep Idle [CDNP] : due to EC.Thunderbolt/Maintenance Using AC (Charge:100%) 13 secs" hat wohl was damit zu tun, dass ein Thunderbolt Device einen Wake durchgeführt. hat. Was du angeschlossen hast, weist nur du.

Ach ja, oftmals ist auch der Prozess, der das Einschlafen verhindert, derjenige der dann das Aufwachen verursacht. Daher hat das mit dem von mir geposteten Befehl schon Sinn.
 

icritter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2019
Beiträge
322
Du hast jetzt auch das leichteste Beispiel im log genommen. Andere sind wohl auch für dich nicht so verständlich...
lassen wir es
 

lisanet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
2.558
Du hast jetzt auch das leichteste Beispiel im log genommen. Andere sind wohl auch für dich nicht so verständlich...
lassen wir es
im Gegensatz zu dir versteh ich sowohl englisch als auch die allermeisten dieser Begriffe und kann damit was anfangen. Ich brauche es dir zum einen nicht beweisen und zum anderen habe ich dir Hilfe angeboten und gefragt, was du dran nun nicht verstehst. Geantwortet hast du nicht. Und ich habe definitv keine Lust, dir einfach mal jede Zeile zu übersetzen und detailiert zu erklären.

Also wenn du keinen Bock auf meine Unterstützung hast.... hilf dir selbst.
 

icritter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.11.2019
Beiträge
322
im Gegensatz zu dir versteh ich sowohl englisch als auch die allermeisten dieser Begriffe und kann damit was anfangen. Ich brauche es dir zum einen nicht beweisen und zum anderen habe ich dir Hilfe angeboten und gefragt, was du dran nun nicht verstehst. Geantwortet hast du nicht. Und ich habe definitv keine Lust, dir einfach mal jede Zeile zu übersetzen und detailiert zu erklären.

Also wenn du keinen Bock auf meine Unterstützung hast.... hilf dir selbst.
Stimmt ich möchte keine Hilfe von DIR! Die Art und Weise ist arrogant und überheblich... auch wenn es vielleicht von Dir nicht so gemeint war. Bei mir kam es so an. Und das brauche ich nicht. Deshalb hat es sich für mich erledigt und für die Zukunft, bitte einfach gar keine Hilfe erst anbieten!
 

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
549
Glücklicherweise sind solche Umgangsformen hier im Forum die Ausnahme und nicht die Regel. Ich verstehe es nicht was das bringen soll.