Macbook geht nach langsamen arbeiten nicht mehr! :(

dolox

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
38
Ich hoffe ich bin hier richtig.

Hallo erstmal.

Ich bin gerade noch hause gekommen und hab mich an mein Macbook gesetzt, da ich gleich wieder raus muss.

Dann mache ich es an, alles geht so gut, aber dann wurde es immer Träger, weil ich Microsoft PPT geöffnet. Dann wieder geschlossen und Chrome geöffnet. Dann hab ich es mit dem Knopf aus gemacht und hier begannen die Probleme. Als erstes habe ich das Apfel Logo mit nem bewegenden Kreis angezeigt bekommen. Dannach habe ich aus gemacht, weil es 10 Minuten dauerte und immer noch nichts angezeigt wurde. Dann hab ich wieder auf An gedrückt und dann kriegt ich nichts mehr angezeigt, nur ein Blanko Bildschirm, aber ich höre, wie das Macbook arbeitet. Dann wollte ich ins Recovery booten und habe auf alt gedrückt, aber ich bekomme nur eine Maus angezeigt, also so ein Mauspfeil, mehr auch nicht, nichts zur Auswahl und nichts! :(

Weiß wer, wie ich mein Macbook retten kann? :S
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Hört sich nach Festplatte an.
Um welches Gerät geht es? Hast du noch eine Systemdvd dazu (kommt aufs Gerät an)?
Start mal bitte mit alt + cmd + r (erzwingt die Internet Recovery in der Firmware).
 

dolox

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
38
Ich hab das erste Macbook, also Late 2007 oder 6, weiß nicht so genau. Die DVD habe ich leider nicht, da ich über den App Store MacOS gekauft habe und es halt nur als Update verwendet habe. Ist aber schon lange her. Leider passiert gar nichts, wenn ich so Starte :S
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Liegt daran das du die Firmware nicht hast, die das erlaubt.
Du brauchst die DVD. (und ja, da war eine dabei)
Alternativ einen anderen Mac mit Firewireanschluss und ein FW Kabel.
 

dolox

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
38
Ich habe die DVD einem Kumpel geliehen, der leider sich vorzeitig frei genommen hat und schon in den Ferien ist. Ich habe aber eine Snow Leopard CD, die ich morgen besorgen kann, geht das auch mit der? Was meinst du mit Firewire Anschluss, habe leider keine Ahnung davon, aber ein anderen Macbook könnte ich besorgen.
 

Pas911

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
4.046
Erstens, verleiht man seine DVD nicht da der andere keine Lizenz für das OS hat!
Zweitens, bringt dir auch die DVD nix, da anscheinend die Festplatte defekt ist.
 

dolox

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
38
Aber die Festplatte ging doch gerade noch vor einigen Minuten noch :O Ruckler etc. gab es auch nicht.
 

Pas911

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
4.046
Es ist zu 99% die Festplatte ;) Immerhin fand er gerade noch die Bootpartition, jetzt findet er auch bei gedrückter alt Taste garnichts ;)
 

dolox

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
38
Hmm und was kann ich jetzt am besten machen? Ich brauche die Daten auf der Festplatte gaaaaaaaaanz dringend :) Eine CD hat ja vorerst nichts mit der Festplatte zutun, also kann ich doch theoretisch die CD Booten? Und kann ich einfach eine x-beliebige Festplatte einbauen, oder brauche ich eine Spezielle, ich meine eine Mac Partition kann man ja immer machen.
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
Hmm und was kann ich jetzt am besten machen? Ich brauche die Daten auf der Festplatte gaaaaaaaaanz dringend :)
Eine neue FP einbauen, System wieder herstellen und die Daten aus Deinem Backup wieder einspielen. Wenn Festplatte kaputt, dann kaputt.


Und kann ich einfach eine x-beliebige Festplatte einbauen, oder brauche ich eine Spezielle
2,5" SATA-FP, max. 9,5 mm Bauhöhe.


MfG, Peter
 

JanaH

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.510
Hmm und was kann ich jetzt am besten machen? Ich brauche die Daten auf der Festplatte gaaaaaaaaanz dringend :) Eine CD hat ja vorerst nichts mit der Festplatte zutun, also kann ich doch theoretisch die CD Booten? Und kann ich einfach eine x-beliebige Festplatte einbauen, oder brauche ich eine Spezielle, ich meine eine Mac Partition kann man ja immer machen.
Kein BackUp, keine Kekse :noplan:
 

dolox

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
38
Hehe ich und Backups, passt zusammen wie Samsung und Apple, leider habe ich keine Backups gemacht, aber das ist dann wohl meine Schuld. ^^ Ahhhhh das regt mich gerade so auf, von einen Moment zum anderen -.-
 

JanaH

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.510
Hehe ich und Backups, passt zusammen wie Samsung und Apple, leider habe ich keine Backups gemacht, aber das ist dann wohl meine Schuld. ^^ Ahhhhh das regt mich gerade so auf, von einen Moment zum anderen -.-
BTW, in meinem MBP werkelt eine Samsung- SSD :p
 

dolox

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
38
Als Abiturient hat man leider normalerweise nicht das Budget für so etwas :D Jetzt muss ich aber auch eine neue Suchen.. :/
 

JanaH

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.510
Als Abiturient hat man leider normalerweise nicht das Budget für so etwas :D Jetzt muss ich aber auch eine neue Suchen.. :/
Ich will nicht weiter in der Wunde rumrühren aber:
Hättste jetzt ne externe HD (Billigteil per USB2) via Carbon Copy Cloner als Backup, könnste die Festplatten tauschen und gut ist.
(Hab ich bereits mehrfach so gemacht)
 

dolox

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
38
Ob du es glaubst oder nicht, ich hatte eine externe und da auch das Backup drauf, aber hab es ebenfalls verliehen, und der hat das formatiert, weil er das nicht benutzen konnte. -.- Aber eine Frage, ich habe ja MacOS Lion drauf(gehabt) und ein Kumpel hat Snow Leopard, aber halt ein anderes Macbook mit anderes Sepzs.. Kann ich ein Backup seines Systems machen und bei mir draufspielen (wenn ich eine neue habe)?
 

JanaH

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.510
Ob du es glaubst oder nicht, ich hatte eine externe und da auch das Backup drauf, aber hab es ebenfalls verliehen, und der hat das formatiert, weil er das nicht benutzen konnte. -.- Aber eine Frage, ich habe ja MacOS Lion drauf(gehabt) und ein Kumpel hat Snow Leopard, aber halt ein anderes Macbook mit anderes Sepzs.. Kann ich ein Backup seines Systems machen und bei mir draufspielen (wenn ich eine neue habe)?
Klar geht das, Du brauchst ja nur die Möglichkeit, Lion erneut herunterzuladen
 

dolox

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2012
Beiträge
38
Echt, das ist dann gut, weil dann geh ich an Kollege´s Macbook, in Recovery, installiere ich Lion auf ne externe Platte dann sollte ich es doch theoretisch starten können oder?
 
Oben