MacBook flimmern usw.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crmk

    Crmk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hab heute mal wieder einen Beitrag gesehen welches über ein MacBook handelte, dessen Bildschirm nach gewisser Zeit flimmert.
    Da ich mir mitte Mai ein MacBook kaufen möchte aber ich immer mehr Probleme usw. höre und auch schon oft gehört habe das die Umtauschzeiten und Garantie- / Reparaturklamotten super lange dauern, bin ich schon am zweifeln.
    Kann man sich eigentlich ruhigen Gewissens noch ein MacBook kaufen oder muss ich Angst und Bange haben das ich voll das Problem damit haben werde oder das irgendwo irgendein Fehler ausftritt und ich nur noch am umtauschen bin?

    Ich habe auf sowas keine Lust. Ich will nach Münster heizen, in den GravisStore und mir das Dingen einfach kaufen und zu Hause glücklich sein. Da Münster auch nicht gerade ein günstiger Weg ist wollte ich fragen was ich jetzt tun soll?
     
    Crmk, 27.02.2007
  2. roitherkur

    roitherkurMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Versteh ich nicht. Wenn der Monitor flackert, dann stimmt da was nicht, also ab zum Support.
     
    roitherkur, 27.02.2007
  3. Crmk

    Crmk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau das ist doch das Problem.
    Wenn es ein Problem gibt muss ich da wieder rumfahren und abgeben und lange warten usw.

    Auf sowas habe ich keine Lust und deswegen frage ich ob man auch ohne Probleme auskommen kann oder ob es zu oft ist das ein Fehler auftritt?
     
    Crmk, 27.02.2007
  4. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Warum bestellst Du nicht online und machst dann vom 14 Tage Umtauschrecht gebraucht, wenn Dir das Book nicht zusagt? So sparst Du Dir auch die relativ unnötige Fahrt.
     
    orgonaut, 27.02.2007
  5. Crmk

    Crmk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Unnötig ist die Fahrt ja nicht.
    Ich müsste das Geld vorher überweisen im Applestore. Und ich überweise niemanden einfach mal knapp 1400€ ;)
    Eine andere Möglichkeit bieten die mir nicht an.
    Bedeutet für mich ab nach Münster in den GravisStore wo ich dann auch noch so eine Versicherung aufgeschwatzt bekomme die einmalig kostet und dann schäden begleicht und Diebstahl usw.

    Und da ich ab den 1.8. jeden Tag in Münster bin ist es doch nicht verkehrt. Nur habe ich keine Lust schon vorher wie ein Irrer hinfahren zu müssen.
     
    Crmk, 27.02.2007
  6. Junior-c

    Junior-c

    Versteh den Sinn des Threads nicht. Gib "flimmern" oder "flackern" bei der Suchfunktion ein und du findest genug zu dem Thema.

    MfG, juniorclub.

    PS: niemand kann dir garantieren, dass du ein fehlerfreies Modell kriegst... :noplan:
     
    Junior-c, 27.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook flimmern usw
  1. iShrek
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    200
  2. ctlnx
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    354
  3. Nikkenolle
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    634
  4. ximulate
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    220
    matthias1711
    12.07.2017
  5. spike01
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    357
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.