MacBook einschicken?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacJanny, 28.03.2007.

  1. MacJanny

    MacJanny Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    beim Speicherwechsel meines MB hab ich folgende Entdeckung gemacht: in den Akku muss sich etwas regelrecht "eingebrannt" haben. Wie man auf den Fotos erkennen kann, handelt es sich um die Umrisse der markierten Öffnung.

    Das Macbook läuft (mittlerweile wieder) ohne Probleme. Nur bin ich etwas "besorgt" wegen der kürzlichen Meldung auf Mactechnews oder auch hier, dass vereinzelt MBs abgebrannt sind. Vorschläge? Vielleicht das MB lieber einschicken? Der Hardware Test zeigt keine Fehler an und es läuft ja auch...

    Danke!

    Hier noch die Bilder:
     

    Anhänge:

  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    37.520
    Zustimmungen:
    4.114
    War die öffnung Original da oder ist das weg geschmolzen?
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    Meine Reaktion wäre folgende:

    WEG DAMIT!!!!!


    dasich
     
  4. mahakala

    mahakala MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    36
    sofort würde ich das bringen/einschicken, hätte gar nicht hier gefragt.

    Finde sowieso, dass als erstes Probleme dieser Art direkt mir dem Händler/Apple selber gelöst werden sollten…

    Gruss
    mahakala
     
  5. MacJanny

    MacJanny Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Glaube schon, dass die Öffnung da war. Befindet sich auf Unterseite auf Höhe des Touchpads... Aber man sieht, dass es da irgendwie "raus gerußt" hat...
     
  6. MacJanny

    MacJanny Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hab halt hier unten in NZ bisher nicht die besten Erfahrungen mit dem Apple Service gemacht... Aber da muss ich dann wohl halt noch mal durch!!!
     
  7. moin,
    macht auf mich irgendwie den Eindruck, als waer da ein Schweisspunkt etwas zu 'stark' gesetzt worden. Passt auch ins Musster der restlichen Schweisspunkte
     
  8. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    ne, das sieht bei mir auch sehr ähnlich aus. Das Langloch ist definitiv da und gehört da hin, auch bei mir ist es etwas dunkel drumrum, und auch auf dem Akku sehe ich den gleichen Abdruck. Vergleichsbild wird gleich nachgeliefert.

    -> normal.
     
  9. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    so, hier das Vergleichsbild von meinem (makellosen) MacBook:

    [​IMG]
     
  10. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    das Loch ist auch auf mehreren Bildern bei ifixit.com zu sehen, wenn auch nicht in Nahaufnahme. zB hier: http://www.ifixit.com/Guide/Mac/MacBook/RAM-Page-2-RAM
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen