MacBook Display: Leichter Sepia-Touch

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Psiana, 30.10.2006.

  1. Psiana

    Psiana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2006
    Die Farben auf meinem MacBook haben plötzlich alle einen Sepia-Touch. Wenn ich mit meinem CRT vergleiche, dann ist das Weiß nicht mehr #FFFFFF sondern #FFEEDD. Am Farbprofil habe ich nichts geändert (Farb-LCD). Das Weiß ändert sich auch nicht beim Wechsel des Profiles, es ist immer dieses helle Orange-Gelb-Rot (schwer zu beschreiben :) ). Weiss jemand, was los ist und wie man es beheben kann?

    Psiana
     
  2. rpiel

    rpiel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.02.2005
    Wenn ich am Couchtisch sitze und mich dann aufs Sofa lege wirkt der Bildschirm auch so.
    Kipp einfach mal das TFT;)

    Gruß
    Rene
     
  3. Eldar

    Eldar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    liegt ganz klar am farbprofil "Farb-LCD".. ich würd einmal versuchen ob eines der vorgegebenen farbprofile eher deinem wunsch entsprechen oder dann eben noch besser, den bildschirm versuchen zu kalibrieren.....hab ich so gemacht und finds einfach besser so als dieses künstliche farb-lcd-profil.

    gruss
    eldar
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.454
    Zustimmungen:
    1.948
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Mal den Bildschirm saubermachen...:D ;)

    Nun, es liegt wahrscheinlich am Farbprofil
     
  5. Psiana

    Psiana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2006
    Nach einem Neustart war es wieder normal... Komisch. Ich hoffe mal, das bleibt nun auch so ;)

    Psiana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen