Macbook Display kalibrieren

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mogg, 02.10.2006.

  1. Mogg

    Mogg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.09.2006
    Hallo,

    hab wohl eins der schlechteren Displays erwischt. Wie kann ich denn das Display kalibrieren oder soll ich irgendwo Profile runterladen?
    Gruß
    Markus
     
  2. Lutz_16

    Lutz_16 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.09.2006
    Hallo,

    das Display kannst Du über Systemeinstellungen --> Monitore--> Farben --> Kalibrieren !;)
     
  3. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.787
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Wobei eine Kalibrierung per Hand nicht viel bringt. Hardwarelösungen gibt es in der einfachen Form schon für unter 100 Euro.

    In wie weit das glänende Display ein Problem bereitet (wenn Du es denn hast) kann ich nicht beurteilen.
     
  4. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    glossy displays zu kalibrieren ist schwierig bis nicht möglich.
    ich glaube als privatanwender reicht das kalibrieren durch die system preferences mit erweiterten einstellungen mehr als aus.
     
  5. Luetti

    Luetti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Wer kein Farbtreues Profil braucht sondernnur etwas mehr kontrast zum arbeiten, ohne das Display fast waagerecht zu kippen dem kann ich vll mit meinem Profil aushelfen
     
  6. dsquared2

    dsquared2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Hätte da interesse.. ich hab dir ne pn geschrieben !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen