Macbook: Display flackert.

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von monday, 03.04.2008.

  1. monday

    monday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Hallo,

    seit einigen Wochen tritt an meinem Macbook folgendes Problem auf: fast jedesmal wenn ich das Laptop aus dem Ruhezustand aufwecke, oder auch wenn ich es neu starte, flackert das Display. Meistens für ein einige Minuten. Es ist nicht wirklich tragisch aber unangenehm, soll ich den Fehler großzügig übersehen oder mich um eine Behebung des Mangels bemühen?
    Danke für Eure Tipps.

    Grüsse
     
  2. monday

    monday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Eine Frage ist natürlich auch, ob Folgeschäden zu erwarten sind??
     
  3. flo@mac

    flo@mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    30.05.2007
    Hallo Monday,
    das Flackern ist bei Macbooks bekannt. Es gibt dazu auch schon einige Threads im Forum.
    Am häufigsten ist wohl das Inverterboard defekt. Die Fehlerquelle kann aber auch das Logicboard sein, das Display, die Anschlüsse für das Kabel zwischen Logicboard und Bildschirm oder das Kabel selbst.
    Mein Macbook war wegen des Flackerns insgesamt fünfmal in der Reparatur und bis auf das Display wurden alle genannten Teile getauscht. Am Ende war es das Kabel.

    Wenn Du noch Garantie hast, würde ich das Book reparieren lassen.

    Aber ich denke mal, Folgeschäden hast Du nicht zu erwarten.

    Lg,

    Flo
     
  4. sDesign

    sDesign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    schaden bei Apple melden

    suchen im Forum hilft auch manchmal da es zu diesem Thema schon einen ewig langen Thread gibt ;)

    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=182588
     
  5. monday

    monday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    @Flo
    das Book fünfmal zur Reparatur bringen ist doch extrem. Ich hoffe, bei mir geht's einfacher. Ich werde mein Macbook bei Apple anmelden.

    @sDesign
    danke für den Link.

    Herzlichen Dank. Grüsse
     
  6. sDesign

    sDesign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Du musst das Book auch nur 3mal zur Reparatur bringen (wegen dem gleichen Fehler) und dann erhältst du laut deutschem Recht ein neues ;)
     
  7. monday

    monday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Dieses MacBook steht in der Schweiz. Ich glaube nicht, das die Rechtslage so wie in Deutschland ist.

    Grüsse
     
  8. monday

    monday Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Ich habe gestern mit einer sehr netten Dame vom Apple-Support telefoniert.
    Nach einem ausführlichen Softwaretest ist das flimmern des Displays verschwunden.
    Hoffentlich für immer.

    Grüsse
     
  9. mk84

    mk84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    07.03.2007
    Das ist zum :sick:

    Mein MB war Ende Januar in Reparatur wegen des Flimmerns, Inverterboard wurde getauscht. Nun, im Mai und natürlich nach Ablauf der Garantiezeit sowohl auf MB (ein Jahr) und Inverter (90 Tage) tritt der gleiche Fehler wieder auf, und zwar recht heftig. Habe mit dem Support telefoniert, nichts zu machen, Pech gehabt, Reparaturkosten müssen selbst übernommen werden.....Also die mit ihrer Sch**ß Qualität gehen mir echt auf die Nerven, und wenn dann noch nicht mal der Service stimmt wird es fast schon kriminell
     
  10. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007

    nach zwei erfolglosen reparaturen des gleichen mangels...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen