Macbook-Display Ausleuchtung

  1. marco21

    marco21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    HY Leudee!

    Bei meinem noch jetztigen Ibook 12" hab ich auf dem Display in der unteren linken Ecke eine etwas hellere Ecke. Man sieht es besonders, auf dem grauen Bootscreen von OSX. Ich weis, dass die 12"-iBook-Displays ned so doll sind. Der ein oder andere iBook-Besitzer hat sogar mitten im Display helle oder dunklere Flecken.
    Wie sieht das mit dem neuen Macbook-Display denn aus??? Gibts da noch solche Probs??? Haben die ne gute gleichmässige Ausleuchtung?
    Ich werd wohl noch so 2 Wochen auf mein Macbook warten müssen....
     
    marco21, 17.06.2006
    #1
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Hier hat jemand ein Bild gemacht von der Leuchtdichteverteilung beim MacBook. ;)
     
    xr2-worldtown, 17.06.2006
    #2
  3. Karazan

    Karazan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also mir ist bis jetzt noch nichts aufgefallen. Ich finde es hat eine gleichmäßige und sehr gute Ausleuchtung. Alles ist klar zu erkennen. Ich finde das Display extrem gut. Konnte mit meinem alten Notebook (Acer) nicht mithalten. Es übertrifft auch meine 2 normalen TFT's (Benq, Viewsonic). Kurz gesagt, es ist hell und klar. Einfach optimal. :D
     
    Karazan, 17.06.2006
    #3
  4. marco21

    marco21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Das Bild in der Gallery ist schonmal nicht schlecht. Aber ist das auch ein gutes Ergebnis. -Is halt nur am unteren Rand etwas dunkler.
     
    marco21, 17.06.2006
    #4
  5. Karazan

    Karazan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte bei keinem Notebook bis jetzt ein solch gutes Display und ich hab auch bis jetzt in meiner Arbeit kein besseres gesehen und ich sehe schon einige Notebooks.
     
    Karazan, 17.06.2006
    #5
  6. marco21

    marco21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Das hört sich gut an!!:D :D :D :D :D
     
    marco21, 17.06.2006
    #6
  7. PannaCotta

    PannaCotta MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Der Eindruck ist typisch für Glossy-Bildschirme.
    Ich hatte vor einem Jahr das Sony Vaio FS215 mit dem vielgerühmten Sony-Glossy-Screen.
    Die Farben sind so leuchtend, dass mir der Firmen Eizo 19"- TFT immer mau vorkam.
    Da der Eizo aber ein sehr teurer farbechter Monitor ist, lässt dieses nur den Schluss zu, dass die Glossy-Screens einfach kleine Bescheisser sind...
     
    PannaCotta, 17.06.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook Display Ausleuchtung
  1. SwiftDrip
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    258
  2. Tobi24
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    226
    Impcaligula
    05.07.2017
  3. xi04993
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    727
    xi04993
    22.08.2011
  4. Ratus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.161
    Carstello
    02.09.2009
  5. zzogg
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.468