[MacBook] CPU taktet nicht mehr runter

  1. Technofrikus

    Technofrikus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    34
    Tach,
    habe ein schwarzes 2Ghz MacBook.
    Es war schon immer etwas wärmer, moot auch, aber das hielt sich in Grenzen und war ok.
    Seit einiger Zeit hatte ich aber das Gefühl, daß es noch wärme geworden wäre. Habe dann CoreDuoTemp mal wieder gestartet und siehe da: der Prozi bleibt immer auf 2Ghz und tacktet nur extrems selten runter bis fast gar nicht runter. Auch im absoluten idle. Dadurch (?) steigt die Idletemp bis auf knapp 70°. Früher waren es 'nur' um die 60°.
    Ist das ein übliches Problem? Ein Kumpel mit seinem MBP hat das auch.
    Ich habe auch nicht das Firmwareupdate eingespielt, da ich keinen Lüfter laufen haben wollte. Aber daran sollte es ja nicht liegen.

    danke gruß

    tf
     
    Technofrikus, 10.11.2006
  2. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Lad dir das SMC Update runter! Dann ist das Muhen weg, die Temperatur geht runter und Lauter wird es durch das Update auch nicht;)
     
    marc2704, 10.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [MacBook] CPU taktet
  1. Joeldrueke
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    343
    MacMac512
    19.05.2017
  2. softdown3
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    563
    softdown3
    15.04.2017
  3. MacUser5678
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    617
    MacUser5678
    25.10.2016
  4. tiipeng
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    848
  5. theelje
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    222