MacBook CD oder C2D

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Daikon, 07.03.2007.

  1. Daikon

    Daikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2006
    Hi,

    welche Unterschiede gibt es außer das ein besserer Prozessor standardmäßig eingebaut wird. Irgendwelche Verbesserungen vom LogicBoard bzw. Display oder andere Sachen?

    Habe eigentlich vor, bei www.multiware-tn.de ein Refurbished MacBook CD zu kaufen aber wenn es gravierende Verbesserungen beim C2D gibt, werde ich mir natürlich das C2D holen.

    Gruß

    Daikon
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.489
    Zustimmungen:
    4.108
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Nichts gravierendes außer der CPU ;)
     
  3. Daikon

    Daikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2006
    Also das hochfrequente Piepen habe ich nicht beim MacBook CD?
     
  4. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.489
    Zustimmungen:
    4.108
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Das hatte doch eh nur das MacBook Pro ? :kopfkratz:
    Oder hab ich was verpasst?
     
  5. Daikon

    Daikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2006
    Nicht das ich was verwechsel :D :rolleyes:
     
  6. scalar

    scalar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    14.03.2006
    @AgentMax,
    nix verpasst.

    @Daikon,
    der Hauptunterschied beim C2D ist wohl der neuere Prozessor.
    Beim überfliegen der C2D Daten ist mir jedenfalls nichts besonderes aufgefallen.

    LG scalar
     
  7. mpinky

    mpinky Banned

    Beiträge:
    5.942
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.098
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Der Hauptunterschied ist das die Verfärbungsproblematik und RSS Symptomatik wohl (auf Holz klopf) der Vergangenheit angehören dürfte.
    Des Weiteren wie genannt der Prozessor CD<C2D.
    Und in der mittleren Version der DVD-Brenner Duallayer fähig ist.

    mfg.
     
  8. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Nur der Prozessor ist ein "besserer" beim C2D. Allerdings denke ich, dass das nur marginal ins Gewicht fällt, wenns günstig ist und Du eines bekommen könntest, würde ich Dir ein CD empfehlen. Ein C2D nur, bei einem Superangebot.


    dasich
     
  9. alterSchwede

    alterSchwede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Also die RSS gibts auch beim "alten" MacBook nicht mehr.
    Ein weiterer Unterschied ist noch das die C2D MacBooks das schnellere wlan unterstützen.
    Gruß, alterSchwede.
     
  10. Macatac

    Macatac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2007
    bei den neuen braucht man außerdem 667er speicher, nicht 533er oder 667er. hab ich grad leidvoll merken müssen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen