MacBook auf Kredit zahlen: Erfahrungen!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Wookie, 24.03.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wookie

    Wookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Hy Leute

    Jetzt wo ich unbedingt n MacBook white 2.1Ghz will, ist mir ne Idee gekommen :D

    Ich könnte ja per FinancialService von Apple in Raten zahlen.

    Hats jemand schon gemacht?
    Ist das sinnvoll?

    Danke Euch

    Wookie
     
  2. drums

    drums MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Das wird wohl ohne Probleme möglich sein.
    Dennoch halte ich von Ratenzahlung für solche Dinge garnichts.
    Lieber erst kaufen wenn du es dir eben leisten kannst.
    Man weiss nie wie das Leben so spielt.
     
  3. Naja, wenn du aus geschäftlichen Gründen abstottern willst, kann es Sinn machen.

    Ansonsten vertrete ich die Meinung, dass ich mir die Dinge erst kaufe, wenn ich sie auch bar auf den Tisch bezahlen kann...

    Grüsse, Steven
     
  4. Wookie

    Wookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Hy

    Ja bin Azubi, und verdiene 700 CHF sind 445€...dachte anstatt jetzt da ewig sparen und sparen, halt 81CHF (werde wohl eher das 2.4 white nehmen, wenns schon Raten sind) 81CHF=51€...

    Sind halt 14.5% Zins, naja...2 Jahre ist lang, mir wären 1 Jahr oder so lieber :S

    EDIT:

    @skoenig1: Naja, wenn du aus geschäftlichen Gründen abstottern willst, kann es Sinn machen.

    wie meinste das?

    Naja, ich kaufe sonst auch nur gegen Bares.

    Wookie
     
  5. drums

    drums MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    je länger ich drüber nachdenke desto schlechter finde ich deine Idee.
    Ich verstehe schon dass du heß auf ein MacBook bist, alles kein Thema, nicht dass du dich dadurch aber in Schwierigkeiten bringst.
     
  6. Wookie

    Wookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Wie meinste genau in Schwierigkeiten?

    Wenn ich eben überlege, was ich fast jeden Monat ausgegeben habe oder noch
    tue, für alte Teile, dann wird mir schlecht ...
     
  7. Sascha230575

    Sascha230575 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    ohne 0,0 % Finanzierung läuft bei mir nichts, verschenk doch kein Geld!!!
     
  8. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Und dann fällt Dir das Ding nach 3 Monaten hin... Ich würde sparen und mir ein gebrauchtes MacBook holen...
     
  9. Wookie

    Wookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Dafür bekommt man es schon, und alles...Wirst wohl auch nie 0,0% haben können...

    Irgendwo gerade vorher las ich was von 0,0% bis Ende April...Weiss jemand was? Oder
    war das ne Verappleung
     
  10. drums

    drums MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Ich rede von finanziellen Problemen, wodurch die dann auch immer ausgelöst sein mögen.
    Wenn du nicht zahlen kannst hast du ein großes Problem.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen