MacBook: Apple Remote IRDA will einfach nicht!

damg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
58
hi ihr mac´s unter den computern ;-)

hab folgendes problem: ich versuche seit (wochen) krampfhaft meine remote zum laufen zu bringen... hab inzwischne die dritte batterie drin (CR2032 3V) und so ziemlich alle methoden ausprobiert, die scheiße zu koppeln. menü und play, menü und skip, menü und +, usw....

hab mich natürlich auch im board schlau gemacht, und das standt irgendwas von "geh ma zu netzwerk, irda und bla bla bla.."! in meinem netzwerk wird aber nur bluetooth, ethernet und airport angezeigt. das einrichten eines neuen netzwerkes (oder einer neuen umgebung) hält die option für irda auch nicht bereit.

hab die kiste gebraucht gekauft, und da war natürlich die remote mit dabei.. erstaunlicher weise war die aber noch eingepackt und somit nie in verwendung. jetzt weis ich net, ob die remote im arsch ist, oder mein irda schlichtweg nicht installiert oder eingerichtet ist. der systemprofiler spuckt darüber auch nix aus..

hier erstmal die daten:

Hardware-Übersicht:

Modellname: MacBook
Modell-Identifizierung: MacBook1,1
Prozessortyp: Intel Core Duo
Prozessorgeschwindigkeit: 1.83 GHz
Anzahl der Prozessoren: 1
Gesamtzahl der Kerne: 2
L2-Cache (pro Prozessor): 2 MB
Speicher: 512 MB
Busgeschwindigkeit: 667 MHz
Boot-ROM-Version: MB11.0061.B03
SMC Version: 1.4f12
Seriennummer: 4H6420LCU9B
Sensor für plötzliche Bewegung:
Status: Aktiviert

Netzwerk:
AirPort:

Typ: AirPort
Hardware: AirPort
BSD-Gerätename: en1
IPv4-Adressen: 192.168.XXX.X
IPv4:
Adressen: 192.168.XXX.X
Konfigurationsmethode: DHCP
Schnittstellen-Name: en1
Router: 192.168.XXX.X
Teilnetzmasken: 255.255.XXX.X
IPv6:
Konfigurationsmethode: Automatisch
DNS:
Server-Adressen: 192.168.XXX.X
Antworten vom DHCP-Server:
Domain-Name-Server: 192.168.XXX.X
Lease-Dauer (Sekunden): 0
DHCP-Nachrichtentyp: 0x05
Router: 192.168.XXX.X
Server-Identifizierung: 192.168.XXX.X
Teilnetzmaske: 255.255.255.0
Proxies:
Methode zur Proxy-Konfiguration: Manuell
ExcludeSimpleHostnames: 0
Passiver FTP-Modus: Ja
Automatisches Erkennen aktiviert: Nein
Ethernet:
MAC Address: 00:17:f2:XX:XX:XX
Medienoptionen:
Medien-Untertyp: autoselect

Bluetooth:

Typ: PPP (PPPSerial)
Hardware: Modem
BSD-Gerätename: Bluetooth-Modem
IPv4:
Konfigurationsmethode: PPP
IPv6:
Konfigurationsmethode: Automatisch
Proxies:
Methode zur Proxy-Konfiguration: Manuell
ExcludeSimpleHostnames: 0
Passiver FTP-Modus: Ja
Automatisches Erkennen aktiviert: Nein

Ethernet (integriert):

Typ: Ethernet
Hardware: Ethernet
BSD-Gerätename: en0
IPv4:
Konfigurationsmethode: DHCP
IPv6:
Konfigurationsmethode: Automatisch
Proxies:
FTP-Proxy aktiviert: Nein
Passiver FTP-Modus: Ja
Gopher-Proxy aktiviert: Nein
HTTP-Proxy aktiviert: Nein
HTTPS-Proxy aktiviert: Nein
RTSP-Proxy aktiviert: Nein
SOCKS-Proxy aktiviert: Nein
Ethernet:
MAC Address: 00:17:f2:XX:XX:XX
Medienoptionen:
Medien-Untertyp: autoselect

FireWire (integriert):

Typ: FireWire
Hardware: FireWire
BSD-Gerätename: fw0
IPv4:
Konfigurationsmethode: DHCP
IPv6:
Konfigurationsmethode: Automatisch
Proxies:
Methode zur Proxy-Konfiguration: Manuell
ExcludeSimpleHostnames: 0
Passiver FTP-Modus: Ja
Automatisches Erkennen aktiviert: Nein
Ethernet:
MAC Address: 00:17:f2:ff:XX:XX:XX:XX
Medienoptionen: Voll-Duplex
Medien-Untertyp: autoselect





bin für jede antwort dankbar: danke ;-)

achja, die frage: WIE BEKOMM ICH DIE SCH... ZUM LAUFEN, BITTE????:confused:

lg marco
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
6.321
Schau mal hier:



Schau mal was da bei Dir angehakt ist. Normalerweise läuft die Apple Remote vom Werk aus einwandfrei mit dem Rechner.

Ob die Remote allgemein funktioniert kannst Du mit fast jeder Digitalkamera oder auch fast jedem Kamerahandy testen. Einfach die Remote vor die Linse halten und auf die Knöpfe drücken. Du solltest dann auf dem Kameradisplay ein weißes Flackern sehen!

P.S.: Die Geschichte mit IrDa und Netzwerk kannst Du getrost vergessen. Den IR Empfänger von den Intel Macs kann man nicht mehr für Netzwerkgeschichten verwenden. Das ging afaik nur bei den Powerbook G3 bzw. bei den alten Performas mit IR Empfänger!
 

Anhänge

damg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
58
krass, das mit der camera ist mir total neu.. hab mal probiert und lampe flackert.. (für alle die das auch noch nicht kennen, sieht so aus:



hab die haken ansonsten ähnlich (der mit dem irda deaktivieren ist auf jeden fall raus)...

plan B ???

danke
 

Anhänge

damg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
58
was ich noch nicht verstehen, ist , warum in meinem systemprofiler nix von irda steht... müsste doch bei macüblicher genauigkeit aufgeführt werden (wenn ja, unter welchem punkt??)

funktioniert immernoch nich
 
Oben