MacBook an Netzwerk anschließen - Router erkennt MacBook nicht

Neroxx

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2008
Beiträge
33
Hi,

ich habe am Dienstag mein neues MacBook endlich per UPS bekommen.
Und habe alles so weit eingerichtet.

Um es zu registrieren und zu updaten habe ich ein Ethernetkabel angeschlossen, dass es am Router angeschlossen ist.
Habe auch als Netzwerkart Ethernet ausgewählt.
Aber über den Router geht es irgendwie nicht.
Wenn das MacBook direkt mit dem Modem verbunden ist, dann kann er ins Internet.

Kann mir jemand helfen, wie ich es einstellen muss, dass es über Router funktioniert?

Weil im Moment kann dann entweder der PC ins Internet oder mein MacBook.
Bald wird auch WLAN eingerichtet, aber des wollen wir erst so gegen Weihnachten einrichten. Solang wollen wir des noch über Kabel benutzen.

Danke schon mal im Voraus.

Neroxx
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.496
Ist im Router DHCP aktiviert? Ist der MAC Adressenschutz deaktiviert?
 

Neroxx

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2008
Beiträge
33
DHCP ist aktiviert.
Und die MAC Adressen sind nicht gefiltert, also keine MAC kontrolle.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.496
DHCP auch auf dem Mac aktiviert?

Bzw was zeigt der Mac denn unter dem Netzwerkanschluss in den Systemeinstellungen an wenn du das Kabel verbunden hast?
 

Neroxx

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2008
Beiträge
33
hab jetzt den zweiten router angeschlossen
und jetzt gehts irgendwie
zumindest können beide rechner jetzt ins internet

im netzwerk kam beim ethernet, des auf dhcp gestellt war, dass kein kabel angeschlossen wäre. Hat warscheinlich am router gelegen, mit dem anderen gehts ja

halt nur internet

wie mach ich des dass des auch en netzwerk is, dass ich dateien miteinander austauschen kann???

Neroxx
 
Oben