MacBook: Akku nach 7h sleep auf 80%?

  1. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    17
    Moin,


    mein MacBook Akku verhält sich irgendwie komisch. Wenn ich das Book über Nacht in den hybernation modus schicke (also zuklappe) hat der Akku schon am nächsten Morgen (nach grade mal 7h) nur noch 80% Power. Am Abend waren es noch 100%. Früher hat der sleep Modus bei mir niemals nicht so viel meiner Akkuladung verbraten. Irgendwie wird er dadurch ziemlich ubrauchbar. Es sieht für mich aber schon so aus, als würde mit dem sleep modus alles stimmen. Zumindest pulsiert das weiße Licht an der Front so wie es soll.

    Außerdem spinnt der Akku irgendwie eh. Schon in der ersten Woche hat die Leistung deutlich abgenommen. Da es sich dann aber stabilisiert hat (auf ca 90%) und ich keine Zeit hatte, es zu reklamieren, hab ich nicht gemacht. Mittlerweile (ok, jetzt sind es schon fast 6 Monate) ist er nur noch bei 87% Kapazität bei angezeigten 83 Ladezyklen.

    Normal? Woran liegts?

    merci
    Lion
     
    StuffedLion, 17.03.2007
    #1
  2. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Hast du ShhMBP installiert (gegen eventuell auftretendes Fiepen)? Dieses Programm hat die Nebenwirkung, dass im Sleepmodus wesentlich mehr Strom verbraucht wird. Diese 87% sind relativ normal. Mein MBP hat nach 84 Zylen noch 91%.
     
    Chris.b, 17.03.2007
    #2
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Es gibt unterschiedliche Arten des schlafes,
    speichert er in den Ram, so muß der noch mit Strom versorgt werden(der Ruhemodus der VorIntelZeit), schreibt er auf die Platte(das können die Intels jetzt wohl ) fließt kein Strom mehr und der Verbrauch sollte gegen Null gehen.
    Bei meinem PB liegt der Verlust über Nacht bei ca. 5-7%.
    Würde also sagen normal ist das nicht.
     
    bernie313, 17.03.2007
    #3
  4. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    17
    Moin

    ne... shhMBP hab ich nicht installiert (ist ja auch kein pro und fiept auch nicht).

    Am Sleep modus habe ich nichts verstellt (wo geht dasübrhaupt?), es wird der Inhalt des Speichers also vermutlich nicht auf die Platte geschrieben. Aber früher war das bei mir so, dass ich am nächsten Tag ca 96/97% hatte. 80% und weniger nach nur 7h ist doch wirklich nicht normal, oder?

    lg
    Lion
     
    StuffedLion, 17.03.2007
    #4
  5. ranzi

    ranzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    36
    Bedienungsanleitung durchlesen, Akku kalibrieren.
     
    ranzi, 17.03.2007
    #5
  6. Minobu

    Minobu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    9
    seitdem ich 2gb im macbook habe, wird mehr strom im sleep verbraucht als früher mit nur 512mb ram.
     
    Minobu, 17.03.2007
    #6
  7. kennyalive

    kennyalive MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    23
    Naja, wobei sich der Mehrverbrauch wohl bei dieser Aufrüstung in Grenzen halten sollte. Ram ist ja nicht gerade als Stromfresser bekannt.
    Ich würde wohl auch erstmal den Akku kalibrieren und dann mal versuchen, das MB nicht einfach nur zuzuklappen, sondern es über Apfel->Ruhezustand schlafen zu schicken. Ich weiß aber nicht, ob das was ausmacht.
     
    kennyalive, 17.03.2007
    #7
  8. flamecat

    flamecat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    12
    Bei mir das selbe!
    MacBook ca. 6-7 Monate alt:

    Akku Kapazität: 88 %
    Akku heute nach Ruhezustand (gestern aufgeladen): 81 %

    Habe den Akku am Sonntag kalibriert. Bringt alles nix...
     
    flamecat, 17.03.2007
    #8
  9. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    17
    Moin,

    naja, ih hab mein Book von 1 auf 2GB aufgerüstet... Aber ob es wirklich daran liegen kann? Ich werd mal schauen, ob ich supend to diskirgendwie finden kann und es dann besser wird.

    lg
    Lion
     
    StuffedLion, 17.03.2007
    #9
  10. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    33
    das werde ich mal bei meinem MBP ausprobieren...
     
    Kid Rock, 17.03.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Akku nach
  1. tylerfranks
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    388
    tstueh
    08.12.2016
  2. MelliMell
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    739
    YoungApple
    01.06.2016
  3. m3priS
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.466
    HerkuLess
    01.02.2016
  4. Diplo
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    487
    Diplo
    27.12.2015
  5. trb
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.330
    lostreality
    30.07.2014