Benutzerdefinierte Suche

Macbook - Akku lädt nicht und Lüfter dreht hoch

  1. nospoon

    nospoon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    1. Vor einer Woche drehte bei meinem Macbook der Lüfter ca. 2 Minuten nach dem Hochfahren auf volle Pulle auf und dachte auch nicht mehr daran sich zu beruhigen. Folglich, der volle Akku hielt ca. 1 Stunde.

    2. Dann versuchte ich den Akku zu laden, die Lampe am Stecker blieb grün.
    Da ich noch einen zweiten Akku habe, habe ich den eingelegt, Ladezustand bei 68 Prozent, Akku lädt auch nicht, die Prozentanzeige des Ladezustandes bleibt grau unterlegt und das Macbook ist sofort aus, wenn ich das Ladekabel abtrenne.

    3. PRAM und PMU-Reset ausgeführt->Keine Verbesserung

    4. Macbook zum Apple-Servicepartner gebracht, Logigboard wurde getauscht.

    5. Bekomme es aufgeladen zurück, schließe es an, lädt, nach wenigen Minuten->Altes Problem: Akku lädt nicht, Lüfter klingt wie ein Düsentriebwerk.


    Hat irgendjemand ähnliches erlebt? Langsam beginne ich schon mich zu fragen, ob die denn auch tatsächlich das Logicboard getauscht haben.
     
    nospoon, 17.10.2006
  2. nospoon

    nospoon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ist das denn wirklich so ungewöhnlich, dass das niemand je erfahren hat?
     
    nospoon, 17.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook Akku lädt
  1. JReis
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    223
  2. waxo69
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    431
  3. Bagatz

    MacBook Air Akku

    Bagatz, 09.11.2015, im Forum: MacBook
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    387
    orcymmot
    09.11.2015
  4. fireinc
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    679
  5. DominikMielich
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    347
    schatzfinder
    17.03.2015