MacBook Air unter Strom und wackelt?

Diskutiere das Thema MacBook Air unter Strom und wackelt? im Forum MacBook.

  1. obi

    obi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Hallo,

    bin sehr glücklich mit meinem neuen Air (1.6 GHz) aber mir ist da was aufgefallen.

    1)

    Das MacBook scheint bei angeschlossenem Netzstecker unter Strom zu stehen. Ich kriege ständig einen gewischt, wenn ich meinen Freund und das MacBook gleichzeitig berühre. Außerdem fühle ich mich ständig seltsam und habe gestern beim Programmieren in der Uni ziemlich Kopfschmerzen bekommen.

    Ich war schon bei einem Apple Handler, aber der sagte es liege nicht am MacBook sondern an den schlechten Stromanschlüssen. Aber sind alle Stromanschlüsse (Uni, zu Hause, bei Freunden zu Hause, bei 3 verschiedenen Arbeitsstellen) sooo schlecht? Nur beim Apple Handler selbst, war das Phänomen nicht da.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder kann mir jemand sagen, was das sein könnte. Ich würde das MacBook ansonsten nämlich zügig in Reparatur bringen. So kann es nicht weitergehen.

    2)

    Das MacBook Air ist ohne Mängel bei mir angekommen. Habe sofort getestet ob es ohne Wackeln auf einer wirklich geraden Oberfläche steht und so.
    Aber seit neustem wackelt es doch. Kann es sich durch die Wärme beim Gebrauch verziehen?
    Das kann ich doch bestimmt auch auf Garantie reparieren lassen oder?

    Das Air ist mein einziger Rechner und das klappt für mich sehr gut. Nur dann muss er auch fehlerfrei sein.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Anna.
     
  2. clublife

    clublife Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.09.2006
    ...das mit dem "Kribbeln" ( Stromschlag ist ein großes Wort ) ist ein bekanntes Thema. Benutze statt dem kleinen Stecker auf dem Netzteil die Verlängerung mit Schutzkontakt ( und stecke diese natürlich auch in eine Schuko - Dose ), dann sollte das eigentlich nicht mehr auftreten.
     
  3. Dualis

    Dualis Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    31.01.2008
    also ich hab bei meinem mba noch nix von stromschlägen gemerkt und bekomme auch keine kopfschmerzen von.

    aber das mit dem grade stehen kann ich etwas nachvollziehen, dass ist bei mir auch jedes mal n bisschen anders. (aber alles noch so, dass ich es nicht als soo störend empfinde, sobald meine handgelenke drauf liegen merkt ich nichts mehr davon)
     
  4. obi

    obi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Hallo clublife,

    ja das habe ich gerade auch mal ausprobiert. Dann ist es tatsächlich weg.
    Habe es auch mal mit dem Netzteil vom MBP ausprobiert:
    Beim langen Kabel ist es weg.
    Beim kurzen steht er wieder unter Strom.
    Beim MacBook Black war es natürlich nie so, da hatte ich auch immer den kurzen Stecker.

    Nun bei Berührung mit anderen Menschen tut es tatsächlich extrem weh, das ist kein Kribbeln mehr. Natürlich weiß ich, dass es kein richtiger "Stromschlag". Ich bin Physiker.

    Mein Freund hat gerade mal das MBP mit Winkelstecker getestet. Auch das steht leicht unter Strom. Nicht so schlimm wie bei mir.

    Das ist ja echt krass. Dann sollten sie die Winkelstecker bei den Alu MB nicht beilegen.

    Vielen Dank für deinen Hilfe.
     
  5. obi

    obi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Hi Dualis,

    benutzt du denn auch den Winkelstecker? Ich benutze nur diesen, das lange Kabel habe ich direkt im Karton gelassen.
    Jetzt muss ich mich wohl sehr umgewöhnen.

    Gruß, Anna.
     
  6. Mabbel

    Mabbel Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.12.2007
    Also mein MacBook gibt auch des öfteren mal Stromschläge, aber es kommt von meinen Hausschuhen :cool: Die Laden sich iwie auf wenn ich aufem Teppich rumschlurfe. Und jedes Mal wenn ich MacBook, meine Anlage (Alu Front) oder z.b. auch Türgriffe anfasse, krieg ich eine gewischt. :mad:
     
  7. obi

    obi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Hi Mabbel,

    also an denen kann es nicht liegen, weil ich da meistens im Bett liege oder halt gestern in der Uni an einem Schreibtisch im Computerraum saß.
     
  8. clublife

    clublife Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.09.2006
    ....es ist ja nicht wirklich schlimm, nur unangenehm...vor allem an sehr sensiblen Körperoberflächen wie z.B. die Innenseite der Unterarme. Dieses Phänomen beschert uns die Schaltnetzteil-Technik.....
    Mich macht das auch verrückt und benutze daher immer Schuko.
     
  9. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Der US-Winkelstecker hat 3 Kontakte (inkl. Schutzkontakt) nur die Winkel-Stecker ohne Schutzkontakt sind betroffen. Das Problem tritt auch bei vielen anderen Geräten mit Metallgehäuse auf, die ebenfalls ohne Schutzkontakt angeschlossen werden.

    Stromschlag Threads:
    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=283245
    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=262485
    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=315407

    PowerBook 2005:
    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=99161

    auch interessant PowerBooks 2004:
    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=53049
     
  10. msslovi0

    msslovi0 Mitglied

    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Seit ich auf Arbeit die Alu-Tastatur habe trage ich andere Schuhe im Büro. Die bisherige Kombination Schuhe-Boden verträgt sich absolut nicht. Ich hab von der Alu-Tastatur am laufenden Band eine gewischt bekommen, seit ich andere Schuhe anhabe nicht mehr. Selbiges gilt auch für das MBA, wobei da die Stromschläge generell seltener waren.
     
  11. obi

    obi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Wow danke. Jetzt verstehe ich es.

    Also sorry hatte die Threads nicht gefunden. Bitte entschuldigt, dass ich einen neuen aufgemacht habe.
     
  12. Dualis

    Dualis Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    31.01.2008
    ich finds gut, dass du diesen thread aufgemacht hast, so konnt ich auch was neues lernen hehe...also ich benutze eigentlich auch nur den winkelstecker und hab des lange kabel im karton gelassen.

    jetzt muss ich mir des wohl nochmal überlegen...ich mein ich merks nicht (keine ahnung ob ich da nicht so sensibel bin oder ob ich das irgendwo anders direkt wieder ableite) aber trotzdem ist die vorstellung nicht schön und auf dauer vielleicht auch nicht so gesund, oder?
     
  13. obi

    obi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Also für mich war es echt nicht gesund. Der Kopf raucht eh schon beim Programmieren und dann noch das ständige Kribbeln.

    Also in E-Technik bin ich nicht so gut. Ist es wirklich normal? Kein Kurzer oder so im Air? Oder falscher Stromfluss?
     
  14. Dualis

    Dualis Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    31.01.2008
    ich hab des jetzt auch ma ausprobiert und tatsächlich: mit dem winkelstecker merke ich auch son leichtes kribbeln, wenn ich ich mit der hand über die notebookoberfläche fahre und mit dem verlängerungskabel merkt man nix...gibts eigentlich n plausiblen grund warum der kleine stecker nicht geerdet ist?
     
  15. Pattman

    Pattman Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.05.2006
    @ obi
    zu Deinem 2. Problem:
    Wenn Du noch innerhalb der 2 Wochen Umtauschfrist bist, würde ich auf jeden Fall den Support anrufen und das Wackeln melden. Dann wird das notiert und Du kannst noch nachträglich tauschen. Bei meinem MBA stellen sie sich jetzt saublöd an und wollen nicht mehr tauschen, sondern nur noch reparieren.
    Nicht das ich etwas gegen Reparieren habe, nur bei einem solchen "Kunstwerk" frage ich mich schon, ob es machbar ist, das Ding in der Reparatur vollends gerade zu biegen, bzw. ein Austauschgehäuse plan einzubauen...
    Ich konnte auf den Rechner halt nicht verzichten und habe es erst später gemeldet. Naja, mal sehen was die Reparatur bringt.

    Danke dennoch auch allen anderen für die Stecker-Tips, werde ich auch mal ändern bei mir!
     
  16. clublife

    clublife Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.09.2006
    ..naja...die bei uns ( und auch in anderen europäischen Ländern ) genormten Flachstecker ( und zugehörige Steckdosen ) geben halt den 3. Kontakt nicht her. In der Schweiz beispielsweise ist leicht versetzt zur Achse der 2 stromführenden Kontakte im Flachstecker zusätzlich auch noch ein Schutzerdekontakt vorgesehen...naja..in der Schweiz halt....

    das bischen Kriechstrom müssen wir aushalten..oder eben Verlängerung nutzen...

    Whatever.....es gibt schon sehr viele Beiträge dazu....ich hör jetzt auf zu schreiben, sonst haut mir der Admin was um die Ohren ..:p
     
  17. obi

    obi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Hi Pattmann,

    leider schon aus den zwei Wochen raus. Ist vom 4.3. also erstmal abwarten.

    Gruß, Anna.
     
  18. Bakschish

    Bakschish Mitglied

    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    20.12.2006
     
  19. obi

    obi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Habe ich doch auch, oder erinnere ich mich falsch?
    Ich meinte es zumindest implizit.

    Ich finde es nur ziemlich erstaunlich, dass ein Rechner so konstruiert wird, das er mit beiliegendem Zubehör standardmäßig unter Strom steht.
    Deswegen bin ich nicht auf die Idee mit dem Schuko gekommen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...