1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook Air Mid 2013

Diskutiere das Thema MacBook Air Mid 2013 im Forum MacBook.

  1. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    Bei aller Liebe, das neue Magsafe 2 macht mich wahnsinnig! Es fällt ständig ab, nicht zu vergleichen mit der Magnetkraft die mein voriges MagSafe an den Tag brachte! Habe gelesen, dass es wohl viele so geht, aber leider scheint Apple sich nicht wirklich um das Problem zu kümmern ...
     
  2. ChrizCross

    ChrizCross Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    21.10.2010
    Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ich den Magsafe 2 vom Air abziehen will, muss ich ihn erst nach oben kippen. Um ihn gerade heraus zu ziehen, muss man schon wirklich übers Kabel stolpern.
     
  3. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    565
    Mitglied seit:
    23.08.2005
  4. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    Ja, so war es bei meinem vorigen MagSafe, beim neuen reicht ein kleiner Ruck und es ist ab. Oder wenn man mit dem Bein rankommt...
    Die Form lässt auch zu wünschen übrig, das L-MagSafe war viel praktischer, das neue ist riesig!
     
  5. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    haha nette Idee, aber ich wer'd bestimm keine 30 Euro für so was bezahlen, nicht bei einem Mac. Vor allem, im Fall der Fälle muss sich das Kabel ja lösen, damit der Mac nicht zu Biden knallt.
    Ich werde mal bei Apple anfragen, vll tauschen sie es ja.


    Kann vll jmd mal die Posts zusammenführen, irgendwie sinds zwei geworden und ich kann meine eigenen nicht löschen... danke.
     
  6. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.561
    Zustimmungen:
    2.835
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Also meines hält auch. :)
    PS: Vor gut 20min zur Tür reingekommen, das neue Air. ;)

    Ausserdem, kann mir vlt. jemand von euch sagen, um welches Display bzw. um welchen Hersteller es sich bei diesem Display -> "LSN133BT01A02" handelt?
    Besten dank schon mal! Und evtl. weiss eine(r) von euch, wie man dieses Display am besten kalibrieren kann; die Farben wirken nämlich ziemlich verwaschen, leider. :( - Ich komme mit dem Kali-Modus unter Einstellungen -> Monitore -> Kalibrieren nicht so ganz klar. :hum:
     
  7. Sesemac

    Sesemac Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Ich habe das Air mit i5. Unter Mountain Lion hatte ich eine gute Akkulaufzeit. Habe jetzt die Golden Master von Mavericks installiert und die Akkulaufzeit ist katastrophal. Habe über das vorhandene System "drüber installiert".

    Jemand eine Idee? Hat das noch jemand? Ich werde bei Release sowieso Mavericks kaufen (Golden Master Test hat mich überzeugt), aber wird das gleiche Problem wieder auftauchen? Wird es mit Updates behoben werden? Mavericks sollte doch Ressourcen schonender sein. Oder ist das System von Grund auf dermaßen anders, dass es "frisch" installiert werden sollte?
     
  8. Freemaxx

    Freemaxx Mitglied

    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    In der Keynote wurde doch gezeigt wie Prozesse die nicht im Vordergrund sind in der Leistung deutlich gedrosselt werden, allein das sollte schon Akku-Ersparnis geben. Also mit der Akkulaufzeit in ML bin ich super zufrieden. Hoffentlich verschlechtert sich das unter Mavericks nicht...
     
  9. ChrizCross

    ChrizCross Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    21.10.2010
    Von "drüber installiert" war ich noch nie ein Freund. Besser formatieren, clean Install, Backup zurückspielen.

    Man kann nie sicher sein, ob noch Reste vom alten OS irgendwo rumliegen, oder irgendwelche Prozesse rumspinnen. Muss natürlich nicht sein, aber sicher ist sicher.
     
  10. draa

    draa Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    13.11.2009
    Das ist ein Samsung-Display. Tausende vorgefertigte Farbprofile findet man, wenn man einfach mal kurz Google bemüht...
     
  11. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.561
    Zustimmungen:
    2.835
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    OK, danke. Aber wie findet man das raus, welcher Hersteller für's entsprechende Display verantwortlich ist, wenn man's jetzt eben wie z.B. ich nicht "einfach weiss"? :)
    Btw: Ja, das ist mir schon klar, allerdings kann ich die Profile nicht "installieren". Ich krieg dann immer eine Datei, wenn ich da was herunterlade, die ich zwar öffnen kann (mit ColerSync oder Grapher, bin mir gerade nicht sicher) aber eben nicht "installieren". Wie stell ich das an; kannst du mir da vlt. helfen? - Danke schon mal im Voraus. :)
     
  12. draa

    draa Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    13.11.2009
    Google mit der Terminalausgabe bemühen... ;-)

    Auch da hilft dir Google weiter. Hier wird es sehr gut erklärt...
     
  13. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.561
    Zustimmungen:
    2.835
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Hatte ich zwar so gemacht, allerdings kam ich da einfach ins MacRumors.com Forum, wo einer schlichtweg mal gemutmasst hat, dass es sich um ein Samsung Display handelt; hätte also auch Halbwissen sein können. ;) - Eine Liste/offizielle Seite zum nachschlagen kennst du also auch nicht, nein?
    Wie auch immer, dennoch eine grosses Danke, für deinen Link und deine Bemühungen. :)
     
  14. ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    11.03.2009
    Ist es normal, dass der Lüfter erst aufdreht, wenn die Temp schon bei 97° ist??? Hab gerade eine Datei komprimiert und der Finder hat die CPU mit über 100% ausgelastet, das MBA hat aber quasi im Schneckentempo nur den Lüfter aufgedreht ... Ist ein neues MBA Mid 2013 i7

    Bevor jmd was zu SMC sagt; ich habe NICHTS umgestellt. Benutze es nur, weil ich gerne die Temp und Lüfterzahl in der Anzeige habe. Alle Einstellungen sind die von Apple. (Exhaust min speed 1200rpm)
    Das Bild ist jetzt nicht so aussagekräftig, aber kann doch nicht sein, dass der über ne Minute braucht, wenn die Temp schon bei 97° ist ...
    Bildschirmfoto 2013-10-22 um 23.33.33.png

    Nachdem die CPU nicht mehr überlastet war, ging es super schnell rnter, sowhl mt der Temp, wie auch mit den Lüftern. Nun sind wir bei angenehmen 52° und 1197 rpm

    Achja und mir ist heute das erste mal aufgefallen, dass mein Mail rumspinnt. Es friert immer wieder mal für 2-3 Sek ein und dann erscheint das geschriebene auf einmal. Passierte mir heute ca 5-6 Mal.
     
  15. ChrizCross

    ChrizCross Mitglied

    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    21.10.2010
    97° ist ne ganze Menge.

    Habe auch den i7... wenn ich Videos umwandle, ist die Auslastung immer bei ca. 180-200%. Dabei kam das Book noch nie über 77°C bei ca. 2800U/min der Lüfter.

    Dass die Lüfter erst spät aufdrehen ist gewollt, damit nicht bei jeder kleinen Schwankung über eine Minute das Book anfängt zu heulen.

    Aber 52° im Idle oder arbeitet es da noch? Bei mir sagt die Anzeige im Idle 36-42° bei unhörbaren Lüftern.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...