Macbook Air M1 mit Paralleles Destop Windows 11?

apfelcash

Mitglied
Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
897
Punkte Reaktionen
322
Ich kann mich nur wiederholen. Windows 11 ARM 22000 (keine Insider Version!) von Deskmodder lies sich über die .iso Datei problemlos unter PD 17 einbinden und installieren. Mit meinem vorhandenen Windows 8 Pro Schlüssel war die Version 11 direkt aktiviert. Die besagte Version ist in deutscher Sprache und beinhaltet alle aktuellen Updates. Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden.

https://www.deskmodder.de/blog/2021/06/29/windows-11-22000-iso-esd-deutsch-english/#ARM
 

danicatalos

Mitglied
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
138
Ich kann mich nur wiederholen. Windows 11 ARM 22000 (keine Insider Version!) von Deskmodder lies sich über die .iso Datei problemlos unter PD 17 einbinden und installieren. Mit meinem vorhandenen Windows 8 Pro Schlüssel war die Version 11 direkt aktiviert. Die besagte Version ist in deutscher Sprache und beinhaltet alle aktuellen Updates. Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden.

https://www.deskmodder.de/blog/2021/06/29/windows-11-22000-iso-esd-deutsch-english/#ARM
Ich habe auch die Deskmodder Version genommen. Bei hat er leider nur den Win11 Key akzeptiert. Aber egal, endlich eine Retail und keine Insider / Beta mehr.
 

Jayway

Mitglied
Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
151
Es gibt halt verschiedene Wege. Bei mir hat bei bestehender aktivierter Windows 10 ARM Insider Variante folgender funktioniert:
  • Update auf Insider Windows 11 ARM; die Aktivierung bleibt bestehen
  • Abmelden aus dem Insiderprogramm und nochmaliges Update.
Jetzt habe ich ebenfalls eine aktivierte Version 11 ARM - Build 22000.348. Ich finde auch keine Hinweise mehr, dass es sich um ein Preview oder ähnliches handelt. Mal sehen, wie es weitergeht...
 

danicatalos

Mitglied
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
138
Es gibt halt verschiedene Wege. Bei mir hat bei bestehender aktivierter Windows 10 ARM Insider Variante folgender funktioniert:
  • Update auf Insider Windows 11 ARM; die Aktivierung bleibt bestehen
  • Abmelden aus dem Insiderprogramm und nochmaliges Update.
Jetzt habe ich ebenfalls eine aktivierte Version 11 ARM - Build 22000.348. Ich finde auch keine Hinweise mehr, dass es sich um ein Preview oder ähnliches handelt. Mal sehen, wie es weitergeht...
Soweit ich weiß, läuft deine Version irgendwann ab. Das ist bei der Retail nicht der Fall.
 

JARVIS1187

Mitglied
Dabei seit
26.08.2021
Beiträge
884
Punkte Reaktionen
853
Ich hab mir jetzt mal die Performance angeschaut - insbesondere von RPG Maker Spielen, sollte ich dazu erwähnen. Spiele, die in den Insider Previews nicht oder nur als Slideshow funktionierten, laufen jetzt einwandfrei. Dabei habe ich verschiedene Maker ausprobiert, für die es keine MacPorts gibt. Schätze, ich werde dann jetzt von Win10 auf eine Win11 ARM VM umsteigen.
 

apfelcash

Mitglied
Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
897
Punkte Reaktionen
322
Jetzt habe ich ebenfalls eine aktivierte Version 11 ARM - Build 22000.348. Ich finde auch keine Hinweise mehr, dass es sich um ein Preview oder ähnliches handelt. Mal sehen, wie es weitergeht...
Schau einfach mal unter Einstellungen/System/Aktivierung/Aktivierungsstatus. Soweit dort zu lesen ist, dass Windows mit einer Lizenz aktiviert wurde, sollte aus meiner Sicht alles passen.
 

Jayway

Mitglied
Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
151
Ich habe mich nach dieser Anleitung gerichtet. Die Anmerkungen zu co_release sind verschwunden und Build- und Patchnummern entsprechen der Retail-Variante, die auch Deskmodder veröffentlicht hat.
Ich lebe mal nach dem Prinzip Hoffnung. Wenn es irgendwann nicht mehr geht, kann ich ja die Installation nutzen, die Parallels anbietet. Die Lizenz ist mit dem Microsoft-Konto verknüpft, kann also immer wieder verwendet werden und die paar Programme die noch Windows benötigen, habe ich im Original mit Seriennummern etc. archiviert.
 

Jayway

Mitglied
Dabei seit
31.08.2021
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
151
Soweit dort zu lesen ist, dass Windows mit einer Lizenz aktiviert wurde, sollte aus meiner Sicht alles passen.
Bildschirmfoto 2021-12-06 um 20.07.18.png
 

ck.

Mitglied
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
3
Könnt ihr bitte mal etwas zur Performance von Parallels sagen? Ich hatte das mal vor langer Zeit und fand die Performance eher schwach. Nun überlege ich, über Parallels Age of Empires 4 auf meinem MBP mit M1 zu spielen und habe Sorge, dass das nicht gut genug funktioniert.
 

Screensaver

Mitglied
Dabei seit
07.12.2021
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
188
Auf einem Mac mit 8GB RAM richtet dir Parallels eine VM mit Windows (10/11) mit 3-4GB ein. Das kann recht knapp werden. Ich habe Windows 11 für ARM versuchsweise installiert, und manchmal hakelt es etwas, bei schnellem Wechsel zwischen Fenstern oder Animationen. Also für mich wär's kein Ersatz für eine klassische Installation bzw. Boot Camp (was ja mit M1 nicht mehr funktioniert).
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
2.776
Punkte Reaktionen
1.484
Die 3-4 GB RAM sowie auch andere Parameter lassen sich unter Parallels doch ändern.
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.188
Punkte Reaktionen
10.962
Könnt ihr bitte mal etwas zur Performance von Parallels sagen? Ich hatte das mal vor langer Zeit und fand die Performance eher schwach. Nun überlege ich, über Parallels Age of Empires 4 auf meinem MBP mit M1 zu spielen und habe Sorge, dass das nicht gut genug funktioniert.
Die Sorge ist berechtigt. Auch wenn die Hersteller das so verkaufen, ist spielen in der VM eher ein proof of concept als wirklich nutzbar.
Schau mal ob es nicht mit Crossover läuft. Da besteht dann direkte Zugriff auf die Grafikkarte im M1.
 

Screensaver

Mitglied
Dabei seit
07.12.2021
Beiträge
171
Punkte Reaktionen
188
Die 3-4 GB RAM sowie auch andere Parameter lassen sich unter Parallels doch ändern.
Ja, aber da meldet Parallels dann, dass dies sowohl die Leistung von macOS als auch des Gastsystems beeinträchtigt und nicht empfohlen wird. Ob sich das wirklich negativ auswirkt, wenn man der VM mehr RAM als empfohlen zuteilt, weiß ich nicht. Ich habe eigentlich keinen Unterschied bemerkt.
 

ck.

Mitglied
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
442
Punkte Reaktionen
3
Habe mal bei Crossover geschaut: "Installs, Will Not Run" :-/
 

kenduo

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
3.314
Punkte Reaktionen
1.036
Eine Frage:

Bevor ich mir Parallels kaufe und Windows 10 (11) ARM installiere, wollte ich wissen, ob mir jemand von den jetzigen Usern sagen kann, wie performant Power BI läuft. Eine kurze Einschätzung ist sehr willkommen. ;)
 

newmaci

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.740
Punkte Reaktionen
591
Ich dacht, Windows wäre bei mir Geschichte. Habe mich lange nicht mehr damit befasst. Aber ich werde von MS verfolgt…. :cool:
Nun habe ich dummerweise eine CD vom Arzt, die ich nur mit Windows nutzen kann.

Bekomme ich mittlerweile auf mein M1 MacBook Air ein voll funktionsfähiges Windows 11 zum laufen?
 
Oben Unten