MacBook Air M1 mit Display Port Kabel an Monitor anschließen?

Symbiose

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2020
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
288
Guten Tag,

ich habe hier ein USB-C Kabel zu Display Port (DP), das ich dafür nutzen möchte, das Bild des MacBook Air M1 auf ein 27 Zoll Curved Samsung Minitor zu übertragen.
Der Samsung besitzt einmal einen HDMI und einmal diesen Display Port Eingang.

Ich habe das Kabel nun in den USB-C Anschluss des MacBook gesteckt und dann in den DP Anschluss des Monitors - ein Bild wird nicht übertragen.
Bedarf es weiterer Einstellungen oder funktioniert das nicht?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.842
Punkte Reaktionen
9.459
Grundsätzlich sollte das mit einstecken funktionieren.

Monitor hat Strom?
HDMI am monitor ist frei? bzw. hast du das kabel mal abgezogen?


Bei USB kommt es für viele Features immer etwas auf das kabel an...

Welches ist es denn genau?
Hast du einen Link zum Kabel / Hersteller?


Welcher Monitor ist es genau? Typenbezeichung?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.842
Punkte Reaktionen
9.459
sieht eigentlich gut aus...

Hast du den Displayport eingang am monitor mal manuell gewählt?
Flackert das bild am monitor oder am rechner kurz, wenn du den adapter einsteckst?
 

Symbiose

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2020
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
288
Habe es gerade einmal probiert. HDMI Kabel am Monitor raus, dann das DP Kabel am Monitor rein.
Bild wird vom MacBook zum Monitor übertrage, allerdings nur das Hintergrundbild des Mac, keine sonstige Aktion, die ich am Mac ausführe, erscheint auf dem Monitor. Dieser zeigt ständig nur das Wallpaper des Mac.
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
2.461
Punkte Reaktionen
1.516
Was für sonstige Aktionen machst Du denn?
Zumindest der Mauszeiger sollte angezeigt werden.
Geh mal in die Systemeinstellungen unter Displays, werden da beide angezeigt?
Dabei siehst Du dann auch gleich, „wo“ sich der externe Monitor in der Anordnung befindet - sowohl links/rechts als auch in der Höhe.
Du musst nämlich ggf. den Mauszeiger an der richtigen Stelle rüberziehen (auf die Höhe bezogen), sonst passiert in der Tat vermeintlich nichts.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.842
Punkte Reaktionen
9.459
Wallpaper vom Mac :Party:

dann funktioniert er doch :xsmile:

Den Rest stellst du unter Systemeinstellungen -> Monitore ein.
- Welcher der Hauptmonitor sein soll.
- Wo sich der Monitor Räumlich zum Macbook Air Display befindet,
- ob er spiegeln oder erweitern soll (aktuell ist erweitern ausgewählt)



Und am monitor selbst musst du halt mal schauen, ob du die Eingänge schnell wechseln kannst oder eine automatik zum wechseln der eingänge aktivieren kannst...
 

Symbiose

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2020
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
288
Ja, jetzt funktioniert es tatsächlich.
Der Fehler lag, wie so oft, beim Anwender, also bei mir. Ich muss ja auch die Maus in das große Display "ziehen".
Nun ja, es funktionier jedenfalls.

Ich muss mich jetzt mal mit den anderen Dingen beschäftigen, denn derzeit muss ich das HDMI Kabel aus dem Motitor abziehen, bevor das DP Kabel eingesteckt wird, Ob es da noch eine Funktion gibt, zwischen dem beiden PCs zu wechseln, denn amn HDMI hängt der Windows Rechner.
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
2.461
Punkte Reaktionen
1.516
Wie schon gefragt wurde: Welcher Monitor ist es genau? Vielleicht kennt den ja jemand oder kann aus dem Handbuch etwas herauslesen, was Dir nicht auffiel (Gelesen hast Du es?).
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.932
Punkte Reaktionen
13.085
Der wird doch sicher über die Menüs den Eingang umschalten können, wenn es dafür keine extra Taste gibt.
 

mexmet

Registriert
Dabei seit
12.01.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Hey, will kein extra neue Frage stellen und schreibe es mal hier.
USB-C auf HDMI oder auf DisplayPort. Gibts es in der Anzeigequalität, Flimmern, Hz, Kompatibilität oder GPU Auslastung unterschiede?
Bei meinem alten Macbook war der DP viel viel besser als HDMI.
 

Symbiose

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2020
Beiträge
853
Punkte Reaktionen
288
Ich habe meinen Mac Mini M1 via HDMI Kabel an einem Samsung 27" Curved Monitor
Ob es signifikante Unterschiede gibt, müsste ich mit einem anderen Kabel ausprobieren.
Mach ich heute Abend einmal und berichte.
 

mexmet

Registriert
Dabei seit
12.01.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Bei meinem Macbook 2013 merke man es wie folgt:
- Betriebsstart mit DP ging doppelt so schnell
- bei Widescreen DP problemlos, HDMI immer nachjustieren in den Einstellungen
- mit DP nie Wackelkontakt gehabt
- mit HDMI lief sich der Macbook auf Dauer 6-7h deutlich heißer als mit DP.

Da ich nur USB-C habe, frage ich mich, ob es denn technisch einen Unterschied gibt.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.932
Punkte Reaktionen
13.085
mit HDMI lief sich der Macbook auf Dauer 6-7h deutlich heißer als mit DP.
Es gab doch bei einer Baureihe den Effekt, wenn man das Display auf die Ports auf der einen Seite anschloss, das MBP heißer wurde und die Lüfter dementsprechend im Dauerbetrieb waren.
 
Oben Unten