MacBook Air M1 Bluetooth Probleme

ChrisMunich

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.02.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo, hat jemand von euch ähnliche Probleme und eventuell eine Lösung für mich?
Bin letzte Woche von einem MacBook Air 2015 auf den neuen mit M1 Prozessor umgestiegen. Meine Magie Mouse 2 hat nie Probleme gemacht, jetzt verliert das MacBook sporadisch die Verbindung zu Maus. Sie wird getrennt und dann wird sofort die Verbindung aufgebaut. Das Big Sur ist mit 11.2.1 aktuell.
 

Ralph S.

Mitglied
Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
716
Punkte Reaktionen
225
Habe auch das Air M1 an der MM2 und null Probleme.
 

SuckOr

Mitglied
Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
262
Punkte Reaktionen
159
Von Bluetooth-Problemen mit dem M1 hört man immer wieder.

Ist die Maus vollständig geladen?

Kannst du testweise mal Handoff deaktivieren auf dem Mac (Einstellungen - Allgemein)?
 

ChrisMunich

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.02.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ja, klar. Das mit der vollgeladenen Batterie war mein erster Gedanke.
 

MacMaj

Mitglied
Dabei seit
17.11.2007
Beiträge
464
Punkte Reaktionen
52
@ChrisMunich Hast du das Problem gelöst ?

Habe das auch regelmäßig. Mega nervig. Sporadisch die Verbindung weg. Mal 2 Sekunden, mal ganz dass man neu verbinden muss.

Muss sagen so ne schlechte "Bluetooth" Performance war ich nicht mehr gewöhnt... Hoffe da gibt es eine Lösung.
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
2.820
Punkte Reaktionen
1.505
Kann ich an meinem M1 Pro nicht nachvollziehen. Bluetooth ist so stabil wie immer.
 

sixtees

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.12.2008
Beiträge
1.161
Punkte Reaktionen
837
Kann ich auch nicht nachvollziehen.
Habe eine MX Keys, MX Master 3 und ein Trackpad 2 an den M1. Laufen alle drei ohne Probleme.
 
Oben