Macbook Air Lüfter ist zu Laut!

sonurs

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
8
Hallo,
ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Macbook Air denn der Lüfter ist einfach zu Laut wenn ich ein 720p Video angucke und darum habe ich mir das Programm Fan Control heruntergeladen und als ich ein 720p Video geguckt habe habe ich das Programm mir Laufen lassen und da stand das die Temperatur über 80 Grad war.Und jetzt bin ich am Überlegen ob ich das Macbook Air zu Apple schicken lasse.Das ärgerliche ist ich habe 1299€ bezahlt und ich erwarte das ein PC von 2010/2011 seinen Lüfter Still hält.
Techniche Daten:
Macbook air Late 2010,Intel Core 2 duo 1,8Ghz,2GB Ram,128GB SSD,nvidia 320m
 

Mai_Ke

unregistriert
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
5.591
Flash Video?

Bevor man sich was kauft, sollte man prüfen, ob die Hard- und Software auch den eigenen Anforderungen entspricht... :noplan:

Und was erwartest Du. Der Lüfter will mit Drehzahl a laufen, um eine Wärmemenge b abzutransportieren, damit die CPU bei einer Temperatur c bleibt. Du erlaubst nur a-x Umdrehungen, die Wärmemenge bleibt gleich und somit ergibt sich eine Temperatur c+y. Simple Physik...
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
File anschauen ist für jede CPU Höchstbelastung. Da ist es normal, dass ein Lüfter angeworfen werden muss.
 

sonurs

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
8
Ja es ist ein Flash Video und die Hardware stimmt doch um ein Flash Video abzuspielen oder?
eine intel core 2 duo und eine gut grafikkarte reichen um ein 720 p Video abzuschpielen.
Und das ist auch bei normalem surfen so,also wenn ich 2 Tabs wie Facebook und Apple.com dann passier das gleiche!
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Na jetzt weisst du wenigstens auch einen Grund, warum Stevie so gegen Flash auf seinen Geräten ist :o
 

sonurs

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
8
Gibt es auch einen Flash Player lite ?Also das Flash Player nur kleine Version.
 

Mai_Ke

unregistriert
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
5.591
Natürlich reicht die Hardware für das problemlose Abspielen von Flash. Das Problem ist das OS, bzw. dass in MacOS keine sinnvolle Unterstützung für Flash geboten wird. Unter Windows hättest Du bei gleicher Hardware diese Probleme nicht...
 

sonurs

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
8
Dann lass ich das mit Flash auf Mac und kaufe mir wenn es noch geht ein PC mit Windows.
Wüsste ich das hätte ich auch kein Mac gekauft!
Und Verkaufen geht nicht richtig weil ich es mit Raten gekauft habe und das dann komplizirt wirrt.
 

Mai_Ke

unregistriert
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
5.591
Dass die Flash Unterstützung in MacOS suboptimal ist, kann jetzt nicht unbedingt als "Insiderwissen" bezeichnet werden...
 

sutz2001

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.02.2005
Beiträge
3.387
Ach dann lass ich das mal mit Flash auf Mac und kaufe mir wenn es noch geht ein PC mit Windows.
Wüsste ich das hätte ich auch kein Mac gekauft!
Und Verkaufen geht nicht richtig weil ich es mit Raten gekauft habe und das dann komplizirt wirrt.
Wenn sich mal 10 Minuten (vor dem Kauf) mit dem Produkt auseinandersetzt, bevor man es blind kauft, dann wüsste man solche Sachen.
Das ist ja nun kein Geheimnis, dass MacOS und Flash nicht die besten Freunde sind
 

coogee

Mitglied
Mitglied seit
27.04.2008
Beiträge
56
Bei meinem MBA höre ich den Lüfter nur bei Flash-Videos.
Bis zum 1. Flash-Video habe ich sogar gedacht, dass das MBA gar keinen Lüfter hat ;-)
Normale Filme (sogar 1080p) laufen dagegen im QT Player absolut geräuschlos ab.

Vielleicht kannst du ja die Filme im Ganzen downloaden (z.B. beim Firefox mit Downloadhelper) und dann mit dem QT Player (ggf. mit Perian-Erweiterungen) abspielen.
 

sonurs

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
8
Ich habe mich schon 1 Woche vor den kauf mir dem Produkt beschäftigt doch das ein Mac nicht für Flash optiemirt ist hat keiner gesagt.
 

Mai_Ke

unregistriert
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
5.591
ich hab ~4 Wochen gegrübelt, ob es nun ein Thinkpad X220, T520 oder W520 wird. Verschiedene Tests gelesen und Anwendungsszenarien aufgestellt und geschaut, welches Book am Besten passt. Und da waren noch nicht mal Überlegungen bezüglich Qualität, bzw. OS dabei, weil beides schon bekannt ist.

1 Woche für neue Hardware und neues OS ist schon sportlich... :faint:
 

MacRiesling

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
1.379
Bei mir lag zwischem dem letzten Windows-Crash (Bluescreen Nr. ???? am Sonntag 19:30h)
und dem ersten Mac-Mini-Start (gekauft Montags 10:05h) nicht mal ein halber Tag.
Ohne grübeln und informieren...und ich habs nie bereut.
Bin ich jetzt ein Hochleistungssportler? :crack:
 

marti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
3.650
bei dem kleinen Gehäuse muss halt die heisse Luft abgeführt werden und da der Lüfter zudem noch so klein ist, dreht er halt auf Hochtouren. Dahu kommt noch das bekannte Flash Problem...
 

burchi

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
69
Man kann auch auf Apple-Geräten Windows installieren. Dafür gibt es nicht nur Virtualisierungslösungen. Aber nur dafür, dass man ein 720p Video laufen lässt, Windows installieren...
 

sonurs

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
8
Ich habe auf meinem Macbook Air Windows xp über VMware Fusion laufen doch das bring nichts da die Grafik nicht Richtig auf Xp läuft.
 

Mai_Ke

unregistriert
Mitglied seit
29.09.2006
Beiträge
5.591
Wenn Du die GPU-Unterstützung von Flash nutzen willst, führt (meines Wissens nach) kein Weg an einer nativen Windows-Installation per Bootcamp vorbei...
 

jonny72

Mitglied
Mitglied seit
14.09.2010
Beiträge
639
Und Verkaufen geht nicht richtig weil ich es mit Raten gekauft habe und das dann komplizirt wirrt.
Verkauf das Teil und mit dem Erlös reduzierst du das Kapital der Finanzierung!
Geht das nicht so leg dir den Erlös beiseite und bezahle die Raten! Die Zinsen verbuchst du unter LERNGELD.

Wo ist das nun kompliziert? ...oder machst du dir deine Komplikationen selbst? ;)
 
Oben