MacBook Air (Early 2008) - Sammelthread!

Diskutiere das Thema MacBook Air (Early 2008) - Sammelthread! im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Natürlich konnte man bereits unter Tiger eine CD/DVD übers Netzwerk benutzen, aber es gibt sehr wohl kleine und auch große Unterschiede zur bisherigen Funktion. ;)

    - die "Remote Disc" ist unabhängig vom restlichen Sharing (man muss sich nicht per Benutzername und Kennwort am anderen Rechner anmelden), sondern es ist ein eigener Dienst

    - geht auch mit Windows

    - per "Entfernte Mac OS X-Installation" kann man von dieser "Remote Disc" auch booten. Ja, das EFI vom Air kann sich direkt mit WLAN verbinden und dann von einer "Remote Disc" booten.

    Darüber hinaus kann man sogar die "Entfernte Mac OS X-Installation" per WLAN booten und dann das gesamte Time Machine Backup von einer Time Capsule wiederherstellen. Alles drahtlos! OK, das ist auch recht lahm, aber eben auch keine Funktion die es bisher gab.
     
  2. Mem0rex

    Mem0rex Mitglied

    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    05.11.2007
    Na ja das MBA ist schon eine Art Schmuckstück, eine Arbeits Maschine ist es auf keinen fall.

    Wenn ich versuch damit zu Arbeiten geht er mir schon gut in die Knie, zum Surffen und für kleinere Arbeiten ist er eigendlich Ideal.

    Als zweit rechner eben, ein Flop ist es glaube ich nicht dafür ist es wieder zu gut.

    Es ist eben ein genieales kleines Notebook.
     
  3. sandtdman

    sandtdman Mitglied

    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    zum duerhaften arbeiten wäre mir das display zu klein, aber dafür gibts ja den iMac... aber mal im wohnzimmer schnell ein paar bilder mit photoshop nachbearbeiten, oder sogar aufwendige filter rendern lassen funktioniert damit tadellos und ohne nenneswerte einbussen in sachen geschwindigkeit...
     
  4. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
  5. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 Mitglied

    Beiträge:
    2.481
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Neee, hatte CoolBook und Fancontrol runtergeschmissen (Fancontrol erst nach dem Update, gab Probleme). Das Problem war denn wie vorher, dass die Auslastung beider Kerne am Anshclag waren mit Kernel_Task bei 130%.

    Habe jetzt wieder Coolbook drauf und das Air gibt Ruhe. Werde vielleicht nochmal OSX neu aufsetzen und gucken was passiert. Zur Not habe ich ja ein TM Backup.
     
  6. snoop69

    snoop69 Mitglied

    Beiträge:
    9.649
    Zustimmungen:
    327
    Mitglied seit:
    18.01.2005
  7. sandtdman

    sandtdman Mitglied

    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    10.12.2007
    ist doch völlig egal... für den persönlichen kauf, finde ich. entweder man mag da gerät oder nicht, das sollte kaufentscheident sein. wenn du dir unsicher bist leg noch ein bisschen was drauf und kauf die ein MBP, denn die sind besser ausgestattet...
     
  8. oli

    oli Mitglied

    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    283
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    MBAir: für mich eine Arbeitsmaschine mit 10 h Einsatz im Büroalltag, die mich überall hin begleitet, bisher nie im Stich gelassen hat und total Spaß macht…
     
  9. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    11.027
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Wenn man sich den Verkaufsrang bei Amazon (Rubrik Elektronik > Computer & Zubehör > Apple Mac) ansieht, verkauft es sich offensichtlich blendend. Aktuell kommt die kleine MBA-Konfiguration auf Rang 6 (noch vor dem ersten iMac).

    -> http://www.amazon.de/gp/bestsellers/ce-de/321711011/ref=pd_ts_ce_nav
     
  10. pspfreak

    pspfreak Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Auch im Apple Online Store ist es unter den Top Ten. Und ich glaube es gibt kaum jemanden, der es zurückgibt, ohne das er sich vorher über die Nachteile Gedanken gemacht hat.
     
  11. Ankaa

    Ankaa Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.08.2007
    So,
    MBA Nummer 2 ist da. Display ist top (Panel 9C6F). Lüfter war sofort an und ziemlich laut, das war bei dem ersten Gerät nicht so :( Habe jetzt eine halbe Stunde youtube geschaut, zattoo laufen gelassen... Temperatur blieb bei 70°, Lüfter auf vollen Touren. Der Spotlight-Index lief dabei. Zwischendurch hat es geruckelt, es ist erstaunlich, dass bei nur zattoo + einmal youtube eine Prozessorauslatung von fast 100% erreicht wurde. Liegt das an der Indizierung? Das hatte ich nämlich bei dem ersten Air nicht...aber es sollten ja die gleichen Prozesse auch die gleiche Prozessorlast bewirken, oder etwas nicht?

    Das Air-Update ist noch nicht drauf, mal schauen, was dieses bewirkt. Ansonsten ist bis jetzt das Air mind. 10° wärmer als mein erstes bei gleichen Anwendungen und der Lüfter deutlich lauter. Schade :( Aber solange man damit arbeiten kann werde ich es nicht umtauschen ;)
     
  12. hack_meck

    hack_meck Mitglied

    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Spotlight produziert deutliche Last, schau mal in die IMAC threads, selbst da wird beim Indizieren "gelüftet"

    Martin

    ....und an die Fragen von oben, das MBA ist kein Spielzeug !!!! Im Officebereich und für fast alle "Sonderanwendungen" ist es ein solides Arbeitsgerät, so auch für mich seit seiner Veröffentlichung. (Keynote, IPhoto, Pages, Internet, Projektverwaltung, Video schauen....) und ich brauche noch nicht mal überlegen ob ich es mitnehmen möchte - es ist klein und leicht genug um es einfach "immer" und nicht nur "selektiv" dabei zu haben.
     
  13. Ankaa

    Ankaa Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.08.2007
    Wie gesagt, bei meinem ersten Air war das nicht ;) Und in der Aktivitätsanzeige ist Spotlight auch nur mit 1,9% vertreten gewesen.
    So, nachdem die Indizierung beendet war, die Temperatur auf knappe 50° gesunken und der Lüfter bei 2400 angekommen war, habe ich nochmal ein youtube-Video gestartet...Temperatur sofort hoch und dadurch Lüfter, die Temperatur blieb bei 60° (bei nem 3 min - Video) aber der Lüfter ging sofort auf über 6000 :(

    Ich bin gespannt auf das Update. Jetzt hab ich wohl nen "Motz"-Gerät und die Probleme "getauscht". Super Temp-Lüfter-Verhalten beim ersten, dafür doofes Display, jetzt umgedreht. Menno ;)
     
  14. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Mitglied

    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    30.01.2004
    @Ankaa,

    so siehts aus, sorry, aber du bist nicht der erste, der so abfährt. Wärest du doch bei deinem ersten geblieben...
     
  15. Ankaa

    Ankaa Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.08.2007
    @Sternenwanderer: Äh...danke? :rolleyes: Ich schreibe lediglich meine Erfahrungen. Und ich wusste, dass ich "pokere", ok? Solche Aussagen ala "wärst du doch bei deinem ersten geblieben" kann man echt stecken lassen :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...