MacBook Air 2020 müffelt

Sonnenfell

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.12.2012
Beiträge
193
Hab heute mein neues MacBook Air 2020 ausgepackt und ein Flashback in den Rübenkeller neben dem Schweinekoben meiner Oma gehabt.

Mein Gott war das ein ekliger Geruch. Ich denk, es liegt am Kabel, allerdings riecht der gesamte innere Karton so komisch. Habt ihr auch diese Erfahrung gemacht?
 

davedevil

Aktives Mitglied
Registriert
30.10.2010
Beiträge
9.268
Hab heute mein neues MacBook Air 2020 ausgepackt und ein Flashback in den Rübenkeller neben dem Schweinekoben meiner Oma gehabt.

Mein Gott war das ein ekliger Geruch. Ich denk, es liegt am Kabel, allerdings riecht der gesamte innere Karton so komisch. Habt ihr auch diese Erfahrung gemacht?

Riecht. Die kommen bei der Nachfrage direkt vom Fließband und haben keine Zeit auszudünsten. War bei meinem auch.
 

Stargate

Aktives Mitglied
Registriert
27.02.2002
Beiträge
9.779
Vielleicht wird der Krempel jetzt auch schon auf tranigen Walfängern nach Europa geschickt..
Oder vielleicht zusammen mit "Garum".. ein altes römisches flüssiges Gewürz :->

(Frisch gekotzte Dickmilch mit nur 19 Kalorieen riecht in etwa genau so)

Wäre nicht das erste mal, war hier mal bei einem iMac so.
Aber nur die Aussenverpackung. Nicht die eigentliche Gerätebox.


Was auch immer, inhalieren würde ich den Dreck nicht. Vor allem würde ich mir die Pfoten desinfizieren.
Wer weiß schon was das wirklich ist.
 
Oben