MacBook Air 2018 - Erfahrungsberichte

Diskutiere das Thema MacBook Air 2018 - Erfahrungsberichte im Forum MacBook.

  1. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.415
    Zustimmungen:
    7.609
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ach, du meinst das mit dem scheiß Internet-Rambo? Zeig mir bitte mal wo ich persönlich wurde?

    Ich hab dir erklärt was ich mit "Leute wie du" meinte. Verstanden hast du es halt nicht. Wie den kompletten Post. Du bist auf nichts davon eingegangen, lediglich rumgemault hast. Ich hätts dir ja gern nochmal erklärt - aber die Chance auf Erfolg ist ziemlich aussichtslos.
    Ich sagte dir dass mir die Beweggründe ziemlich egal sind. Auch deine. Das mit dem Apfel war lediglich ein Beispiel, ganz Neutral gemeint - welches du auch nicht verstanden hast. Und wenn dir das @ auf der L-Taste besser gefällt - alles deine Sache.

    Aber diese bekloppten Begründungen gegen irgendwas anderes ... ich kann sie einfach nicht mehr hören. Es muss nicht jeder ein Genie in Sachen Computer sein. Man muss sich von mir aus auch GARNICHT mit Windows beschäftigen wenn man das nicht will. Dann soll man halt auch mal diese Kommentare gegen Windows stecken lassen wenn man offensichtlich keinen Plan hat.

    Windows war zu XP Zeiten aufwändiger Instand zu halten. Fakt. Aber auf Windows geklaute Software verwenden - und beim Switch auf Mac nur noch legal zu kaufen ... und sich dann wundern warums einfacher läuft und das auch noch als Begründung zu verwenden - spricht halt echt Bände. Kannst ja mal unter Mac auch geklaute Software verwenden, da wirst sicher auch die ein oder andere Überraschung erleben.

    Ich geh mir in der Zwischenzeit mal ein Austin-Healey-Forum suchen und beschwer mich mal, dass die Penner zu dumm sind das Lenkrad auf die richtige Seite zu bauen ... :rolleyes:

    Edit: Antworten (und wohl weiter rummaulen) darfst natürlich gerne, eingehen werd ich drauf allerdings nimmer. Mir ist meine Zeit hier mittlerweile zu Schade um den Blinden die Farbe zu erklären ...
     
  2. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.850
    Zustimmungen:
    5.209
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Wenn ich so Zitate wie das oben lese fühle ich mich nicht unbedingt verpflichtet, höflich zu bleiben.
    Was ich wieder mal vermisse sind Kommentare von Dir, wenn jemand wie der mac54 so etwas schreibt.
    Aber die werden nicht kommen, denn wenn jemand die eigene Meinung unterstützt darf er sich ja alles erlauben.
    Der mahnende Zeigefinger wird nur erhoben bei Leuten, die eine andere Meinung haben.
    Sorry, hier tut mir nichts leid.

    Übrigens bin ich nicht dünnhäutig, ich darf mir hier jeden Tag Dinge anhören, die von subtiler Unterstellung bis zur direkten Beleidigung reichen.
     
  3. Computerhirni

    Computerhirni Mitglied

    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    428
    Mitglied seit:
    29.06.2012
    Mit so viel Internet-Erfahrung wie es hier die meisten haben, müsste man doch irgendwann mal kapieren, dass diese ganzen „Diskussionen“ auf persönlicher Ebene von vornherein sinnlos sind. Aber, wem es Spaß macht, sich ständig mit seinem Monitorbild zu streiten....auch ein Zeitvertreib :)
    Nur schade drum, dass die substanziellen Dinge in dem ganzen Wust nicht mehr zu finden sind.
    Trefft Euch doch am besten mal zu einem Bier in der Kneipe....
     
  4. horado

    horado Mitglied

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    377
    Mitglied seit:
    29.10.2007
    Den Kommentar, den du meinst, der bezog sich ja offensichtlich auf einen anderen, vorangegangenen Kommentar, der mir nicht angezeigt wird, da dieser besagte "Vogel" bei mir aus sehr gutem Grund ignoriert wird. Insofern halte ich mich da raus. Du warst aber gar nicht betroffen und prügelst trotzdem mit drauflos.
     
  5. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.850
    Zustimmungen:
    5.209
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Wie gesagt, Rechtfertigungen, warum du bei so drastischen Entgleisungen nicht reagierst, bringen uns alle nicht weiter - bitte also demnächst immer den mahnenden Finger heben - oder es einfach ganz lassen.
    Aber Du hast mich ja auf dem Kieker, wie ein, zwei andere Spezies auch, die mir ständig Lügen und was weiß ich nicht noch unterstellen, ist ok, kann ich mit leben.
    Macht nur das Forum nicht besser.
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Mitglied

    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    488
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Ja, vielleicht könnte ein Moderator den Thread mal in die Bar schieben und am besten umbenennen? So ergibt der gesamte Thread keinen Sinn mehr! Wer möchte sich schon das ganze Gezanke hier durchlesen?

    Gruß
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.143
    Zustimmungen:
    4.571
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Der Klügere gibt nach. Kann man jedem Kindergartenkind beibringen – im Internet versagt das aber regelmäßig.
     
  8. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    12.850
    Zustimmungen:
    5.209
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    und als Erwachsener lernt man, das deshalb die Dummen die Welt regieren :D.

    Aber @BirdOfPrey und du habt Recht, btt please.
     
  9. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    1.334
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Erst den thread Zumüllen und dann zur Krönung ihn auch noch in den Abfall schieben lassen.

    In anderen Forum gibt es Mods, die das ganze OT Zeugs löschen, so dass die Menschen die sich für das MBA 2018 interessieren
    eine Chance haben Erfahrungen darüber zu lesen.
     
  10. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Mitglied

    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    488
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Ja, das wäre der richtige Weg. Nur wollte ich einem Mod das, nach 23 Seiten, jetzt nicht mehr zumuten. :rolleyes:
     
  11. gummipunkt

    gummipunkt Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    18.12.2018
    Man müsste einfach fast alles ab Seite 18 oder 19 löschen.
     
  12. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.839
    Zustimmungen:
    2.817
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Weil Zensur in der Geschichte ja immer funktioniert hat :rolleyes:
     
  13. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Mitglied

    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    488
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Man muss nicht zensieren. Ein Mod kann den Thread aufsplitten. Inzwischen mit dem dazugehörigen Aufwand ...
     
  14. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.839
    Zustimmungen:
    2.817
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Wenn man in der Öffentlichkeit diskutieren will kann man nicht darauf bestehen, dass man Leute aussperrt, dessen Meinung einem nicht gefällt.
    Entweder machst Du es in nem öffentlichen Forum oder halt in nem privaten aber sich die Öffentlichkeit aussuchen und dann rummeckern, dass es Leute gibt, die Sachen sagen, die man nicht hören will
     
  15. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Mitglied

    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    488
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    @Hausbesetzer
    Ist das jetzt auf mich bezogen? Ich verstehe den Zusammenhang nicht! Ich habe nichts von "aussperren" geschrieben!
    Aber wenn hier Postings komplett am Thema vorbei gehen und beleidigend sind, muss man diese doch nicht im aktuellen Thread belassen? Was spricht dagegen sie mit einem Verweis in einen anderen Thread zu verschieben?
    So ist dieser Thread hier doch völlig sinnlos! Wer wirklich Interesse an dem Thema hat, findet hier nur mit sehr viel Mühe interessantes.

    Versteh mich nicht falsch. Ich bin auch kein Freund davon immer 100% am Topic zu bleiben. Das macht Threads sehr trocken und unpersönlich. In diesem Fall sehe ich aber die Grenze einfach überschritten.
     
  16. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.839
    Zustimmungen:
    2.817
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Da wäre vielleicht eine Zeitschrift wie die MacLife sinnvoll - in einem Forum findest Du halt immer nur subjektive Meinungen...
     
  17. gummipunkt

    gummipunkt Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    18.12.2018
    Nein. Ein Thread zum Thema X nur mit Meinungen zum Thema befüllt zu lassen ist keine Zensur. Bitte informiere dich mal was Zensur ist. Wer Thema Y besprechen will kann ja einen entsprechenden Thread eröffnen. Niemand wird eine Meinungsäußerung zum Thema Windows vs Mac abgesprochen, aber halt nicht im Zweig "Erfahrungen Macbook Air 2018".

    Grüße,
    Patrick

    PS: Könnte jetzt mal ein Mod zur Tat schreiten?
     
  18. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Mitglied

    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    488
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Ja, genau, danach hat der TE aber doch auch gefragt!? Nach Erfahrungsberichten! Die wohl immer irgendwie subjektiv sein werden. Und das ist manchmal ja auch sehr interessant. Völlig unabhängig von Tests in Zeitschriften.
     
  19. Tolinio

    Tolinio Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    03.03.2018
    OT- Bin ja neu hier, gibt es hier überhaupt Mod??? - OT Ende
     
  20. devo

    devo Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    526
    Mitglied seit:
    19.04.2010
    Ja gibts, aber die versaufen jeden Abend das Geld, was du durch deine Klicks hier einbringst :crack:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...