macbook air 13

sonja22869

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2009
Beiträge
24
hi leute,

hab mal wieder ne frage an euch
was muss ich beachten wenn ich ein macbook air 13 in der schweiz kaufe und es nach deutschland bringe ( Zoll anmelden oder nicht wie ist es mit den gebühren? )

gruß sonja
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
Andere Tastatur, anderer Netzstecker und mind. 19 % Einfuhrumsatzsteuer (EUSt.).
Weitere Informationen unter –> www.zoll.de


( Zoll anmelden oder nicht wie ist es mit den gebühren? )
Ob Du Steuern und Abgaben hinterziehen willst, ist Deine Entscheidung.
Spätestens, wenn das Gerät irgendwann ins Ausland mitgenommen wird und Du bei der Wiedereinreise vom Zoll kontrolliert wirst, gibt es Ärger.

Ansonsten bitte mal die SuFu bemühen; das Thema ist hier gefühlt eine halbe Million mal durchgekaut worden. :boring:


MfG, Peter
 

sonja22869

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2009
Beiträge
24
haben die echt ein andere netzstecker und ne andere tastatur?
 

sonja22869

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2009
Beiträge
24
was ist eure meinung dazu so ?
 
Zuletzt bearbeitet:

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
ja, sie haben teilweise andere Stecker und definitiv andere Tastaturen - das "ß" kommt in CH nicht vor.
Und je nach dem, ob Du in der deutschen Schweiz oder der französischen kaufst, gibt es da weitere Unterschiede.
 
Oben