Kaufberatung Macbook Air 13 für Einsteiger (Kaufberatung)

Diskutiere das Thema Macbook Air 13 für Einsteiger (Kaufberatung) im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. vahim77

    vahim77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2016
    Hallo,

    Ich möchte mir für die Uni ein Macbook Air kaufen. Bei einem angeblich sehr bekannten Online-Händler bekomme ich folgendes Macbook Air für ca. 800 Euro:

    • 1,6 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor (5.Generation)
    • 8 GB Arbeitsspeicher
    • 128 GB Flash-Speicher (SSD)
    • Intel HD Graphics 6000
    • Zwei USB 3.0 Anschlüsse
    • 13,3" Hochglanz-Widescreendisplay
    • 1440 x 900 Pixel Auflösung (TNT Display)

    Lohnt sich der Kauf? Denn bald kommen schon bestimmt die neuen Modelle, oder?

    Danke im Voraus :)

    Gruß
     
  2. DH1986

    DH1986 Mitglied

    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    432
    Mitglied seit:
    16.08.2016
    Hallo erstmal in der Community..

    sag uns doch einfach mal was du für Programme nutzen musst :)

    Neue Modelle vom Air... Kann man so nicht vorhersagen..
    Dazu wäre gut zu wissen welches Modell das Air was du rausgesucht hast genau ist.


    VG
     
  3. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.236
    Zustimmungen:
    4.670
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Wie heißt denn der angeblich sehr bekannte Online Händler?
     
  4. vahim77

    vahim77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2016
    Also im Moment brauche ich nur Microsoft Office (Anwendungen von Apple kenne ich leider nicht). Welches Modell genau das Macbook Air ist, steht leider nicht auf der Homepage. Da steht nur Macbook Air 13 und die Eigenschaften, die ich genannt habe.

    Gruß
     
  5. vahim77

    vahim77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2016
    Der Händler, bzw. die Seite heisst mactrade.

    Gruß
     
  6. DH1986

    DH1986 Mitglied

    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    432
    Mitglied seit:
    16.08.2016
    Also für deine Ansprüche reicht das Macbook.
    Hast du allerdings das hier gelesen?
    Das Angebot für etwas über 800 Euro gilt nur wenn du eine Finanzierung machst, welche natürlich voraussetzt, dass die Bank mitspielt.

    Denke mal es geht um das Macbook hier?


    "2.) Sie sparen 222 Euro beim Rechnerkauf, bei folgender Zahlungsart:
    0% Finanzierung mit einer Laufzeit von 10 Monaten
    . Bitte beachten Sie, dass dieser Rabatt nur bei der angegebenen Zahlungsart gilt.
    Die Finanzierung ist für Sie zinsfrei. Es entstehen keine weiteren Kosten oder Gebühren.
    Verwenden Sie dazu den Gutscheincode MTSPECIAL-FZG10-222"

     
  7. vahim77

    vahim77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2016
    Ja, danke. Das habe ich gelesen. Ich bekomme das Macbook Air durch den 222 Euro Gutschein + 8 Prozent Studentenrabatt. Da der Versand was kostet, kostet das ganze dann so 790 Euro glaube ich. Lohnt sich das Macbook für den Preis?

    Gruß
     
  8. DH1986

    DH1986 Mitglied

    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    432
    Mitglied seit:
    16.08.2016
    Für den Preis kannst du es ruhig kaufen, da es ja auch ein Neugerät ist. Überleg dir direkt, ob du das gesparte Geld in einen Apple Care Protection Plan investierst. Lohnt bei Neugeräten immer!
     
  9. vahim77

    vahim77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2016
    Ja...das ist wirklich eine gute Idee. Aber lohnt sich das wirklich sooo sehr?
     
  10. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.236
    Zustimmungen:
    4.670
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Das ist ok, die bieten gute Preise und auch gute Garantieverlängerungen.
     
  11. DH1986

    DH1986 Mitglied

    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    432
    Mitglied seit:
    16.08.2016
    Ich sag mal so... Lohnen tut sich eine Garantieverlängerung immer. Vorsicht ist immer besser als Nachsicht bei einer solchen Preisklasse..
     
  12. vahim77

    vahim77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2016
    Ja, das stimmt eigentlich...3 Jahre Garantie von Apple kosten ca. 170 und 3 Jahre von mactrade ca. 50 Euro...
     
  13. MTROmusic

    MTROmusic Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    259
    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Das weiß man vorher nie. Im Zweifel hat man halt 50/170 Euro für Eike Garantieverlängerung bezahlt, die man nicht brauchte. Besser, als im anderen Fall 800 Euro in den Sand gesetzt zu haben.
    Ich selbst hatte noch nie Apple care, hatte aber immer Glück - alle Probleme sind innerhalb des 1. Jahres aufgetreten.
     
  14. vahim77

    vahim77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2016
    Ja, stimmt schon. Apple Produkte sind wirklich sehr teuer. Ich denke, ich nehme die Mactrade Garantieverlängerung.
     
  15. bluesaturn

    bluesaturn Mitglied

    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    114
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Ja, spaetestens dann, wenn irgendetwas auf dem Logicboard kaputt ist und Apple dich bittet, 600 Euro zu zahlen :)
    Oder du kaufst gleich ein neues MB.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...