Macbook 2.4 Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von oliver.huber, 07.03.2008.

  1. oliver.huber

    oliver.huber Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.06.2006
    Hallo,
    wer von Euch hat bereits eine MB 2.4 erhalten? Wer von Euch kann mal ein paar Erfahrungen zum besten geben?

    - Wie verhält sich die Lüftung?
    - Ist die Festplatte hörbar?
    - Wie warm wird das MB?
    - Sonstige Erfahrungen Pro & Contras

    Danke für Eure Infos.
     
  2. cultvari

    cultvari Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    274
    Mitglied seit:
    24.11.2007
  3. oliver.huber

    oliver.huber Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.06.2006
    Du hast den Speicher auf 4 GB erweitert. Hast diesen von Apple oder anderen selbst eingebaut? Wenn ja welche Marke?

    Welche Erfahrungen hast Du mit der Grafikkarte? Vor allem bei welchen Anwendungen?

    Danke.
     
  4. cultvari

    cultvari Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    274
    Mitglied seit:
    24.11.2007
    Natürlich nicht bei Apple.

    Bei Ebay zahlst für 2 neue, Orignalverpackte, 2 x 2 GB Riegel vom Händler inkl. Versand 67 €.


    Grafikkarte? K.a. -> nutze keine Grafikansprechenden Programme.

    cultvari;
     
  5. reality2004

    reality2004 Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    29.01.2007
    hab auch seit gestern das neue macbook mit 2.4 ghz

    - leiser lüfter (wenn er lauter wird, surrt er bei mir aber -> wird am montag ausgebessert
    - bleibt angenehm kühl
    - akkulaufzeit war bei mir heute ca 5 stunden (ms office 08, excel)
    - man hört ein wirklich ganz LEICHTES fiepen (links oben), da muss man aber schon mit dem ohr ganz zur tastatur hin
     
  6. evion

    evion Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.12.2007
    Hallo,

    bin seit Mittwoch stolzer Besitzer eines MBP 2,4 Ghz Standard. Habe mir gleich bei meinem Händler vor Ort 4Gb Ram einbauen lassen für 58 € bei Rücknahme der alten Module. War montags beim Händler, das Gerät war auch direkt vorrätig, allerdings musste ich wegen der Ram-Erweiterung (Ram war nicht vorrätig) bis Mittwoch auf das Gerät warten.

    Da es mein erster Mac ist, kann ich noch nichts Genaueres darüber sagen.

    Aber in Bezug auf Geräusche und Wärmeentwicklung bin ich doch sehr zufrieden im Gegensatz zu meinem alten Windows-Gerät. Man hört ihn kaum und auch nach mehrstündiger Benutzung ist keine große Wärmeentwicklung festzustellen.
    Das neue Multitouchpad funktioniert einwandfrei und die neuen Funktionen sind gut nutzbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    evion
     
  7. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    828
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Bei meinem hört man die Lüfter surren, wenn man davor sitzt und es im Raum nicht zu laut ist (1800rpm).

    Bin mir nicht ganz sicher, ob es das hier schon öfter erwähnte fehlerhafte Surren oder Paranoia meinerseits wegen der Beiträge hier ist ;)

    Ist immerhin leiser als ein Powermac ;)

    Fiepen habe ich keines und die CPU bleibt unter 50°, was im Vergleich zum 2006er Book wirklich angenehm ist.
     
  8. Familie-Azzaro

    Familie-Azzaro Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    25.10.2007
    welches Programm zeigt dir die Temperatur dort an?

    Danke
     
  9. cultvari

    cultvari Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    274
    Mitglied seit:
    24.11.2007

    "iStat Menus"


    :D
     
  10. Slotfieber

    Slotfieber Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Hi,

    ich hab ein 2,4er Standard und keine Probleme. Die Akkulaufzeit liegt so "gefühlt" zwischen 4 und 5 Stunden, die Temperatur ist sehr angenehm, auf keinen Fall zu heiss (hab sie aber net gemessen per Programm), ehr so lauwarm.

    Den Lüfter höre ich nur, wenn ich mit meinem Ohr ganz dicht an die Tastatur gehe (wenn überhaupt), ein Fiepen habe ich definitiv nicht. Von meinem iMac Core Duo bin ich verwöhnt, was die Lautstärke angeht, der meldet sich so gut wie nie. Den gleichen Eindruck hab ich vom MBP. Rundrum empfehlenswert und ein sehr edeles Teil.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.