Macbook 13-2017 Kamera und Mikrofon nur mit FaceTime

Andy51105

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.03.2019
Beiträge
2
Guten Abend,

ich habe das o.g. MacBook Pro und kann die eingebaute Webcam nur mit FaceTime verwenden.

Mir ist das aufgefallen, da ich eine Onlineverifizierung durchführen wollte, wofür ich mir Chrome installiert habe.
Als ich die Verifizierung starten wollte, wurde ich mittels Popup gefragt, ob ich Blockieren oder Zulassen möchte.
Trotz des Anklicken auf "Zulassen" funktionierte es jedoch nicht. Wenn ich bei den Sicherheitseinstellungen unter Datenschutz gucke, sind die Felder "Kamera" und "Mikrofon"
leer und somit kann ich auch keine App erlauben in diesem Bereich. Ich habe das alles mehrmals wiederholt (auch mit geöffnetem Schloss), jedoch kein Erfolg.
Zu Testzwecken habe ich mir Skype installiert und hier ist es genauso. Kamera und Mikro funktionieren nicht und Skype steht auch nicht in. den Systemeinstellungen drin.
Bei FaceTime funktioniert alles tadellos, weshalb ich einen Hardwaredefekt ausschließen würde.

Das selbe Problem hatte ich vor einiger Zeit mal mit TeamViewer bei der Bildschirmaufnahme. Hab mir hier allerdings nichts bei gedacht.

Kennt jemand das Problem und kann mir nen Tip geben?

Per Google finde ich immer nur die Info, dass man den Haken neben der App setzen soll beim Datenschutz, aber leider ist das Feld leer und ich kann auch nichts manuell hinzufügen.
Im Anhang noch ein Screenshot von den Systemeinstellungen und von den Videoeinstellungen in Skype, wo eigentlich mein Gesicht zu sehen sein sollte.


Liebe Grüße und Danke schonmal...
Andreas
 

Anhänge