Macbook 12 (End 2017) zickt bei USB-Geräten

Schreibtischtäter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
1.220
Ich brauche Eure Hilfe, da mich mein Macbook noch in den Wahnsinn treibt. Ich verwende einen dodocool USB-C-Hub seit ungefähr einem Jahr. Anfangs ging alles prima damit. Seit einigen Wochen habe ich aber zunehmend Probleme mit dem Anschluss der Geräte. Aufladen kann ich das Macbook über den Hub noch und meine externe USB 3.0-Festplatte wird auch erkannt. Das wars aber auch schon. USB 2.0-Sticks werden ebenso wenig erkannt, wie mein altes USB 2.0-Superdrive und ebensowenig mein iPhone 11 per Lightning/USB-Anschluss. Die Geräte werden nicht im Finder angezeigt und ziehen auch keinen Strom. Ich habe PRAM und SMC resettet und heute Morgen auch einen Clean-Install gemacht. Trotzdem keine Veränderung des Verhaltens.

Ich tippe mittlerweile auf einen Defekt des USB-Controllers. Zweifeln lässt mich allerdings, dass ich per USB-C-Kabel ja noch laden kann und die ext. USB 3.0-Festplatte ja auch tadellos erkannt wird.

Habt Ihr noch Ideen, was helfen könnte? Danke im Voraus :)
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
8.818
Beten?

Besorg halt einen neuen Hub. Falls da alles wieder geht, hast Du Gewissheit. Evtl ist er auch von Apple nicht zertifiziert und hat eben Aussetzer.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
2.178
Evtl ist er auch von Apple nicht zertifiziert und hat eben Aussetzer.
Ja, wär halt gut wenn Apple eigenes USB-C-Zubehör für seine eigene Hardware anbietet, die ausschließlich über USB kommunizieren kann - es gibt zwei drei mickrige Adapter zum saftigen Preis und das wars... der Markt ist überflutet mit Adaptern, wo ich nicht mehr unterscheiden kann was davon Müll ist. Eine Marke "dodocool" wird es jedenfalls nicht geben, das ist halt irgendein Klump wo ein x-beliebiger Namen vorangestellt wurde, damit es nicht gar so generisch erscheint. Würde auch zuerst mal den Adapter tauschen, ist doch wahrscheinlicher, dass das Zeug den Geist aufgibt (als der Mac selbst).
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
4.280
Funktioniert alles direkt am MB? Wenn ja dann ist der USB Hub im Eimer. Wenn nein dann das MB oder das externe Gerät!
 

Ciccio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
1.945
Seit einigen Wochen habe ich aber zunehmend Probleme mit dem Anschluss der Geräte.
#Schreibtischtäter,

was ist in den "einigen Wochen" passiert, welche Updates hast du eingespielt oder sind automatisch eingespielt worden?

Und im Übrigen, wie dir ja bereits geraten wurde:
Ein Gerät nach dem anderen, ein Kabel nach dem anderen, einen Adapter nach dem anderen wechseln, um den oder die Fehler einzugrenzen.

Gruss, Ciccio
 

Schreibtischtäter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
1.220
Achja, den Punkt hatte ich vergessen. Habe Anfang der Woche testweise einen Anker USB-C Hub getest. Selbes Verhalten wie bei meinem vorhandenen Hub. Ich könnte jetzt natürlich noch 10 andere Hubs testen, aber da erhoffe ich mir wenig von...
Danke, wie hilfreich :p

Funktioniert alles direkt am MB? Wenn ja dann ist der USB Hub im Eimer. Wenn nein dann das MB oder das externe Gerät!
Hilft mir leider nicht weiter. Das Macbook 12'' hat nur einen USB-C- und einen Kopfhörer-Anschluss! Von daher kann ich die Geräte leider nicht direkt am Macbook anschließen.

Ich sehe, Ihr wisst also auch nicht weiter. Danke totzdem
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
4.280
Hilft mir leider nicht weiter. Das Macbook 12'' hat nur einen USB-C- und einen Kopfhörer-Anschluss! Von daher kann ich die Geräte leider nicht direkt am Macbook anschließen.

Ich sehe, Ihr wisst also auch nicht weiter. Danke totzdem
Das kannst du sehr wohl mit kleinen Adaptern ohne einen Hub der vielleicht defekt ist nutzen. Stell dir vor das habe ich selber mit einem MB 2017 gemacht und mache das jetzt mit einem MBP 16 Zoll. Ich sehe du hast keinen Plan ;). Trotzdem danke für dein überflüssiges Thema :).
 

Schreibtischtäter

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
1.220
Das kannst du sehr wohl mit kleinen Adaptern ohne einen Hub der vielleicht defekt ist nutzen. Stell dir vor das habe ich selber mit einem MB 2017 gemacht und mache das jetzt mit einem MBP 16 Zoll. Ich sehe du hast keinen Plan ;). Trotzdem danke für dein überflüssiges Thema :).
Wo liegt der Unterschied zwischen einem Adapter und einem Hub? Der Hub ist ja einfach ein Adapter mit mehr als einem Anschluss. Und wie gesagt, ich habe es ja schon mit einem anderen Hub probiert. Vielleicht teste ich es tatächlich nochmal mit einem Adapter von USB-C auf USB-A. Viel erhoffe ich mir dadurch aber ehrlich gesagt nicht.

Mein letzter Satz war im Übrigen auch gar nicht abwertend gemeint. Aber die bisherigen Tipps haben für mich halt nichts Neues gebracht. Mein Dank war trotzdem ehrlich gemeint. Dich klammere ich dabei aber aus, weil ich Deine Art und Deinen Tenor unpassend empfinde. Ich bin früher echt oft bei MU gewesen (als Apple noch was für Exoten war) und da herrschte hier meistens ein anderer Gesprächsstil. Schade...
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
4.280
Hilft mir leider nicht weiter. Das Macbook 12'' hat nur einen USB-C- und einen Kopfhörer-Anschluss! Von daher kann ich die Geräte leider nicht direkt am Macbook anschließen.

Ich sehe, Ihr wisst also auch nicht weiter. Danke totzdem
Da solltest du mal ansetzen und dann klappt es auch vielleicht oder sicher oder du findest den Fehler. Kannst aber auch jeden Rat ausschlagen und bewerten. Mir macht das nichts ;).
 
Oben