Mac zusammenbasteln?

Mariah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
157
Hi,

leider hab ich gar kein Geld für nen neuen Rechner allerdings hätt ich gern was schnelleres. Kann man nicht aus vielen Macs nen schnellen Mac basteln? :D Ich hab von Hardware halt mal gar keine Ahnung.
Hat jemand ne idee, wie man ibook, g3 und emac zusammenbringt und daraus was cooles bastelt? Oder geht das gar nicht?

Grüße
 

Spike

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Öhm, das geht wohl eher nicht so richtig...


:)
 

drums

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.05.2006
Beiträge
3.288
Kurz vor zwölf.
Es geht wieder los :rotfl:
 

Spike

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.09.2003
Beiträge
15.683
Verschacher doch Dein iBook und den eMac, packe was drauf und kaufe Dir was aktuelleres!
Mit 799,-€ bist Du bei einem MacBook schon dabei! :)

www.multiware-tn.de/refurb
 

Mariah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
157
och mönno.
Ich dachte ihr lasst euch jetzt was einfallen *g
Warum das nicht geht blick ich zwar jetzt nicht aber das erwähnte ich ja schon zuvor *gg :D
Wo gibt es denn en Macbook für 799? BTW: Ich hatte eher an etwas mit 24 Zoll Bildschirm gedacht *g
 
Zuletzt bearbeitet:

drums

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.05.2006
Beiträge
3.288
Wieso hab ich nur dass Gefühl dass man hier verarscht wird?
 

Karijini

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
1.366
@Mariah: Im gleichen Beitrag, wo 799 Euro steht, steht auch ein Link dazu, wo Du das Gerät kaufen kannst. Ist das so schwierig? ;)
 

Karijini

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
1.366
ach so :D das hat sie aber im Beitrag selbst nicht geschrieben
 

Locusta

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
851
Hat jemand ne idee, wie man ibook, g3 und emac zusammenbringt und daraus was cooles bastelt?
Also ne Idee, was man mit dem iBook machen könnte habe ich schon ;).

Du könntest ein Plexi-Gehäuse basteln. Dann nimmst du das iBook komplett auseinander. Sprich quasi erstmal das Gehäuse entfernen. Dann bringst du in deinem Plexi-Gehäuse ein paar Halterungen an für das Logicboard vom iBook, so dass du es daran festschrauben kannst. Dann musst du einen Anschalttaster dranlöten. Also den alten ab und den neuen dran. Dann natürlich den Taster am Gehäuse anbringen. Das Display befestigst du an dem "Deckel" der Box. Dann noch zwei USB-Kabel nach außen und schon kannst du dort eine Maus-Tastatur-Kombination anbringen. Eine WLAn-Karte vielleicht noch einbauen und das Netzteil natürlich auch in der Schachtel unterbringen.

Dann kannst du dir dein iBook im Badezimmer aufhängen und dann gleich morgens beim Zähneputzen bei MU reinschauen, YouTube-Videos ansehen, Webzeitung lesen usw. Sowas hat nicht jeder und jedem dem du so etwas erzählst ("Ich habe einen Badezimmer-Mac") hält dich dann für sehr dekadent, da niemand damit rechnet, dass du "Elektronikschrott aus der Steinzeit" im Badezimmer hast ;).

Alternativ verkaufe die Geräte bei eBay ;).
 

Mariah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
157
also verarschen wolt ich jetzt echt keinen! Mir ist das mit der Hardware echt nicht so klar und hätt ja sein können das da was passiert wenn man die irgendwie zusamenbaut. Andererseits aus ner Ente und nem Käfer kann man ja auch keinen Porsche basteln :cool:

@ Locusta geile Idee! :) aber ebay ist wohl die bessere Lösung!
 
K

Krizzo

Kannst nur die RAM Riegel verwerten, die dürften passen (außer die des Books).
Aber die eBay Alternative ist wohl doch die Bessere.
 
Oben