Mac & Win im Heimnetzwerk verbinden

iHeiko

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2005
Beiträge
723
Hallo Leute,

ich weiß nicht, warum es immer wieder nicht funktioniert...

1 MacMini und 1 Win-Laptop sind über einen Router vom Internetanbieter miteinander verbunden (verkabelt). Aber ich kann nicht untereinander zugreifen. Ging aber schon mal...

Vom MacMini aus bin ich jetzt schon mal so weit, wie der Screenshot zeigt. Ich konnte mich also am Win-Laptop anmelden, aber es werden keine Laufwerke angezeigt, die ich auswählen könnte. Da ist doch bestimmt nur ne Kleinigkeit, die ich jetzt am Win-Laptop einstellen müsste. Aber waaaaaaas...??

:):confused:;)

Bildschirmfoto 2020-01-16 um 21.31.59.png
 

iHeiko

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2005
Beiträge
723
Ich habe auch einen VU+ Festplattenrecorder im selben Netzwerk. Der ist IMMER vom Mac wie vom Win erreichbar, ohne dass ich dafür irgendetwas einstellen müsste. Der wird einfach IMMER bei beiden Geräten angezeigt = freier Zugriff.
 

iHeiko

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2005
Beiträge
723
Habe es selber gefunden (aktuelles win10):
Man muss mit nem Rechtsklick auf die Win-Laufwerke „Zugriff gewähren auf“ / „Erweiterte Freigabe“ auswählen und dort dann für jede Festplatte festlegen, welche User welchen Zugriff haben sollen. (Kurzfassung)

Diverse andere Einstellungen fürs Netzwerk hatte ich nämlich schon aktiviert. Aber ohne dem hier geht nix...
 
Oben