Mac will PC, PC nicht den Mac?

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
Ich kann mit dem MBP (Leopard) wunderbar auf die Ordner des PC´s (XP) zugreifen.
Der PC sieht zwar den freigegebenen Ordner des Macs, kann aber nicht darauf zugreifen. Keine Rechte blabla....Alles müsste jedoch stimmen, IP, Subnetzmaske, File Sharing freigegeben usw. Zusätzlich kommt noch das Phänomen hinzu, dass ich nur auf einen Drucker am PC vom Mac zugreifen kann. Unter Systemeinstellungen bei Drucker m Netzwerk sehe ich zwar den PC, jedoch nicht meine Drucker.:confused:

Ich bin jedem dankbar, der in diesem Wirrwarr einen Ansatz findet!:)
 

mcfeir

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.02.2008
Beiträge
1.157
Unter welchem Account-Namen greifst du denn zu ? Ist das ein Name eines Kontos, das auf dem Mac existiert ?
 

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
Unter welchem Account-Namen greifst du denn zu ? Ist das ein Name eines Kontos, das auf dem Mac existiert ?
Sehe im Explorer den freigegebenen Ordner vom Mac und versuche vergebens den Ordner zu öffnen. Muss ich mich denn vorher anmelden, wenn ja wo und wie?
 
B

berbel01

Sehe im Explorer den freigegebenen Ordner vom Mac und versuche vergebens den Ordner zu öffnen. Muss ich mich denn vorher anmelden, wenn ja wo und wie?
unter "Netzwerk" rechte Maustaste -> Durchsuchen -> den Mac Rechner Namen oder die IP eingeben und nach den Mac suchen... dann mit den Benutzernamen/Passwort vom Mac anmelden.....
 

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
unter "Netzwerk" rechte Maustaste -> Durchsuchen -> den Mac Rechner Namen oder die IP eingeben und nach den Mac suchen... dann mit den Benutzernamen/Passwort vom Mac anmelden.....
Danke, habe ich gemacht. Kann irgendwie nur auf den Briefkasten des MBP zugreifen der andere freigegebene Ordner wird nicht angezeigt. Kann ja wohl nicht sein, dass ich alle Unterordner einzeln freigeben muss?!
 
B

berbel01

Danke, habe ich gemacht. Kann irgendwie nur auf den Briefkasten des MBP zugreifen der andere freigegebene Ordner wird nicht angezeigt. Kann ja wohl nicht sein, dass ich alle Unterordner einzeln freigeben muss?!
bei Benutzername kommt dein Anmelde Name und Passwort vom Mac rein nicht GAST :)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
Himmel, wieso werdet Ihr alle nach dem Benutzername und Passwort gefragt. Dies geschieht bei mir nur vom Mac aus, wenn ich mich über gehe zu, smb:IP... anmelden will. Ich vermute, der Haken liegt beim PC.
@berbelo1
Genau so siehts bei mir auch aus. Nur, dass ich bei Doppelklick den Briefkasten gezeigt bekommen und nicht nach einem Passwort gefragt werde.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

berbel01

Himmer, wieso werdet Ihr alle nach dem Benutzername und Passwort gefragt. Dies geschieht bei mir nur vom Mac aus, wenn ich mich über gehe zu, smb:IP... anmelden will. Ich vermute, der Haken liegt beim PC.
@berbelo1
Genau so siehts bei mir auch aus. Nur, dass ich bei Doppelklick den Briefkasten gezeigt bekommen und nicht nach einem Passwort gefragt werde.
Was hast du den alles freigegeben beim Mac?
der eine Harken reicht völlig aus ;)

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mcfeir

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.02.2008
Beiträge
1.157
Hast du denn für ein Benutzer-Account auf dem Mac nochmal das Kennwort eingegeben, wie es auch auf dem Dialog für smb steht ? Es sieht ja so aus, dass du unter Windows automatisch als Gast eingeloggt wirst; und deshalb erscheint bei dir auch nicht unter Windows der Login-Dialog, weil nur die Gast-Option möglich ist.
 

pdjf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
731
jetzt wo du es sagst: wenn ich mich vom mac aus anmelde über smb bin ich automatisch als gast angemeldet. wie melde ich mich unter mac als nichtgast an?
 

mcfeir

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.02.2008
Beiträge
1.157
Wie gesagt, du mußt für die SMB-Freigabe nochmals das spezielle Benutzerpasswort eingeben, unter dem du dich von einem entfernten Rechner aus auf dem Mac anmelden willst. In diesem Fall wird dir dann auch unter Windows der Login-Dialog gezeigt. Wenn du auf dem Mac für die SMB-Freigabe ein Mac-Account-Kenntwort angibst, dann kannst du von dem zugreifenden Rechner aus auf sämliche Dateien des Mac zugreifen, auf die auch der lokale Admin Zugriff hat.
 
Oben