Mac-Werkstatt im Kölner Raum

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von GarretB, 13.06.2018.

  1. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    16.868
    Zustimmungen:
    2.075
    Mitglied seit:
    06.06.2004
  2. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    2.620
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Der Sinn einer groesseren Backup-Festplatte liegt ja auch darin, dass man auch laengere Zeit auf aeltere Daten zurueckgreifen kann, die schon vor einiger Zeit gesichert wurden. Das ist manchmal durchaus nuetzlich, wenn man eine aeltere Version eines Dokumentes braucht, dass man schon mehrmals veraendert und gesichert hat.
     
  3. GarretB

    GarretB Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.05.2018
    Was haltet Ihr denn von der hier … tut es die?

    WESTERN DIGITAL Elements Portable 1TB USB 3.0
     
  4. GarretB

    GarretB Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.05.2018
    weitere Fragen …

    1. kann man auf der externen Festplatte neben dem Backup auch andere Daten speichern?
    2. wird der Rechner durch den Anschluss einer externen Festplatte schneller?
    3. könnte man ggfls. falls der Fehler mit dem schwarzen Bildschirm an der verbauten Festplatte liegt auch komplett auf die externe umschalten und so vielleicht den Fehler zumindest vorerst beheben?

    Dinge die einem Laien so durch den Kopf gehen ...
     
  5. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    2.620
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    1. Nein. Versuch's erst gar nicht. Dafuer ist es auch nicht gedacht.
    2. Nein. Wie auch?
    3. Natuerlich koennt man mal auf der externen Platte macOS frisch installieren und davon booten, um zu sehen, ob der Fehler noch auftreten wird (hoechstwahrscheinlich). Dann kann sie in diesem Moment natuerlich nicht als Backup benutzt werden. Ich denke, dass Backup ist jetzt erst mal wichtiger.
     
  6. GarretB

    GarretB Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.05.2018
    Okay, danke Dir!

    Wäre die "WESTERN DIGITAL Elements Portable 1TB USB 3.0" dafür geeignet?
     
  7. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    2.620
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Sollte es tun. Bitte vorher(!) richtig formatieren. Also als "MacOS Journaled" mit "GUID" Partitionsschema.
     
  8. GarretB

    GarretB Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.05.2018
  9. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    8.997
    Zustimmungen:
    1.576
    Mitglied seit:
    16.11.2011
  10. GarretB

    GarretB Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.05.2018
    Danke für den Tipp.
    Das lustige ist, dass die Festplatte von allen für 46 - 59 € angeboten wird, und bei WD selbst bekommt man die 1 TB momentan für 31 € ohne Versandkosten. Hab sie mir jetzt da bestellt!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Werkstatt Kölner
  1. Korgo
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    5.903
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.