Mac Viren

Caprice88

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
550
Hallo zusammen.
bin ein ganz neuer Mac User, deshalb die frage, wie sieht es mit Viren aus bei OSX? Hatte Vorher Windows XP und viele bekanntschaften mit Viren gemacht.
:)
 
R

RETRAX

Hallo,

bitte benutze die Suche. Das Thema gab es schon so oft.


Gruss

Retrax
 

Aquanaut

Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
997
Hi, erstmal willkommen im Forum.
Mit den Viren da wirst Du Dich schwer tun, da es Momentan keine oder bzw. den meisten keine bekannt sind.
Viel Spaß in der Viren Freien Zone.
 

misti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
3.427
erstmal herzlich willkommen bei macuser!

zu diesem thema gibt es im forum schon unzählige threads! also einfach mal die suche benutzen. da wirst du bestimmt fündig.

nur ganz kurz zum thema. zur zeit gibts es keine bekannten viren für mac osx!
 

zwischensinn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.04.2004
Beiträge
1.722
Oder ganz kurz

Es gibt keine Viren für Mac OS X!!!

(Zumindest bisher)
 

Caprice88

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
550
Cool! Und wieso hab ich ein Antivirus gekauft?!?
Werde das mit der suche schon noch herasfinden!
Danke pepp
 

wegus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.183
Weil wir nett zu den Windozern sind und deren Viren vernichten, bevor wir mails weiterleiten ;)
 
L

Lynhirr

Caprice88 schrieb:
Cool! Und wieso hab ich ein Antivirus gekauft?!?
Werde das mit der suche schon noch herasfinden!
Danke pepp

Du hast was gemacht? Sag bloß Norten? :rolleyes:

Das nächste Mal: Erst informieren, dann kaufen. ;)

Aber du kannst ja den Virenscanner nutzen, um die PC Viren aus den Mails zu filtern.
 

Caprice88

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
550
Ja, Norton, das bietet Apple an wenn man sich sein iBook gestellt! Ist das so schlecht?
 

misti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
3.427
es ist ein performance killer! am mac genauso wie am pc!
wenn du es nicht brauchst, dann runter damit und verscherbel es!

und viren findet es auch nur die hälfte. wir haben im büro auf unseren pcs g data (mit der kaspersky-engine) und die findet viren wo norton nichts gefunden hat
 
Zuletzt bearbeitet:

Caprice88

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
550
Und was soll ich statdessen drauftun? Oder ist das gar nicht nötig?
 
L

Lynhirr

Caprice88 schrieb:
Und was soll ich statdessen drauftun? Oder ist das gar nicht nötig?
Ein Beispiel: Ich arbeite seit 19 Jahren mit dem Mac und hatte nie einen Virenscanner und nie Probleme mit den nicht existierenden Viren am Mac. :)

Norten ist nicht gut und macht gerne Probleme. Und es ist fast das einzige Mac-Programm welches schwierig zu löschen ist :(

Ich kapiere nicht, warum Apple das anbietet :rolleyes:
 

misti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
3.427
es ist nicht nötig, weil es ja für os x keine viren gibt und pc viren auf dem system nichts anrichten können.
das einzige was dir ein virenschutz bringen würde, ist dass du keine viren die mit irgendwelchen mails kommen an pc-user weiterleitest.
 

Goeu75

Neues Mitglied
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
49
Gar nichts drauftun ist einfach überflüssig.
 
R

RETRAX

Caprice88 schrieb:
Und was soll ich statdessen drauftun? Oder ist das gar nicht nötig?
clamXav

Ein Freeware AntiVirus der auf die bekannte und von Apple für Server Systeme empfohlene Antiviren Engine ClamAV aufsetzt.

http://www.clamxav.com/

Ist zur Zeit aber nur notwendig wenn du im Austausch mit Windows Users bist und verhindern willst dass du einen PC Virus weitergibst (eMail Anhänge und Office Dateien).


Gruss

Retrax
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.410
wegus schrieb:
Weil wir nett zu den Windozern sind und deren Viren vernichten, bevor wir mails weiterleiten ;)
ich nicht, hab keinen Virenscanner auf meinem iBook. Ich denke die Windowsuser sind doch selber schuld, wenn Sie sich Viren einfangen :D
 

KoelleAlaaf1

Neues Mitglied
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
33
Ich habe zwar Net Barrier x auf meinem I mac und meinem PB 17" aber auch nur weil ich viel mit dosen öffnern zu tun habe*g*
 
L

Lynhirr

Mauki schrieb:
ich nicht, hab keinen Virenscanner auf meinem iBook. Ich denke die Windowsuser sind doch selber schuld, wenn Sie sich Viren einfangen :D
Ich wüsste auch gar nicht, wie diese Weitergabe von PC-Viren funktionieren sollte. M$ Office nutze ich nicht, und über Mail?

Kann das jemand erklären?
 
Oben