Mac verhält sich seltsam ! (Bilder weg uvm )

Diskutiere das Thema Mac verhält sich seltsam ! (Bilder weg uvm ) im Forum Mac OS X & macOS

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Ich weis echt keinen Rat mehr, mein Mac verhält sich einfach seltsam.
    Ich quäle mich jetzt schon seit 3 Wochen damit rum und hatte gehofft das ich noch bis Leopard aushalte. Jetzt geht es aber leider nicht mehr.

    Ich habe gerade iPhoto geöffnet, es sind keine Bilder drin, es ist alles jungfräulich, auch die Einstellungen.
    Natürlich sind meine Bilder noch da ( in der iPhoto Library halt).

    Seit 3 Wochen ist Mail unfähig Mails zu suchen ! ich gebe rechts oben in Mail stichworte ein die 100% sicher in den Mails vorkommen und er zeigt nichts an. So als wäre da nichts.
    Ich habe dann die Mails immer umständlich über Spotlight gesucht.

    Ich denke das hängt irgendwie miteinander zusammen.

    Vor einiger Zeit war mal nur noch 3 GB Festplatte frei, und dann plötzlich 2 Tage später wieder 13 GB ! ich habe aber nicht wesentlich was gelöscht.

    Bitte helft mir weiter.
    Ich muss dazusagen das ich meine Library und Daten schon seit mehreren Jahrn von Mac zu Mac mitnehme und sehr daran hänge.
    Es ist einfach praktisch ganz alte Mails nochmal aufrufen zu können, die Einstellungen zu haben, alles was man sich über Jahre hinweg so fabriziert hat. Ich könnte natürlich alles neu Installieren, aber das wäre schade.

    Ich habe auch ein Backup, aber das habe ich schon vor einigen Wochen gemacht, und das hat nichts gebracht.

    Grüße,
    Flo
     
  2. Ischi

    Ischi Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Schon mal mit installieren und Archivieren probiert?
    Falls du das nicht kennst:
    Dabei wird das Basis System deines Macs neu installiert aber deine Ganzen Einstellungen und Benutzer (was ja alles im Home liegt) wird erhalten!

    Eine andere Möglichkeit (was aber eigentlich das gleiche ist) wäre es ein Backup auf eine FireWire Platte zu amchen ... dann neu zu installieren... und dann mit dem Migrationsassistenten alles zurückzuspielen.

    Viel Erfolg ... MFG
     
  3. Flooo

    Flooo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Hm

    Klar könnte das helfen, aber gibt es keine andere Möglichkeit ?

    Ich würde auch gerne den Grund für die Probleme finden!

    Grüße,
    Flo
     
  4. Bantam

    Bantam Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    15.05.2006
    Der Grund ist eventuell drei Wochen tief. Das ist natürlich eine lange Zeit um heute noch darüber nachzugrübeln, was man da gemacht hat, aber da hat's angefangen, Auf- Umräumaktion?

    Probier's mal mit einem neuen Konto anlegen. Den Mail-Ordner (Home/Library/Mail) aus dem alten irgendwohin kopieren, Rechte für den Ordner samt Inhalt und Unterobjekte auf Lesen&Schreiben für alle setzen. Dann in neuen Benutzer wechseln und in den (HomeNeu/Library/) kopieren. Mail starten. Schauen was passiert. Wenn's klappt ist das der Anfang einer Rettungsaktion.

    Grüße
     
  5. Ich hab mal meine alte 60 Gig Platte auf meine jetzige 250er kopiert per SuperDuper. Da hat er auch nach ständigem PRAM Reset, Rechte reparieren, PMU Reset, etc. Faxen gemacht (Mauspfeil sprang ständig durch die Gegend, Programme beendeten unerwartet). Ein neuer Benutzeraccount hat schließlich geholfen, ist mühsam den so einzustellen wie den Alten, aber es hat geholfen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...