Mac Upload: Was geschieht mit den Dataforks?

  1. dannybusch

    dannybusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich entwickele eine Webanwendung, mit der man per Formular Daten auf den Server hoch- und auch wieder herunterladen kann. Wenn nun jemand per Macintosh die Datei hoch läd und dann wieder herunter laden will, ergeben sich folgende Probleme:

    * die Datei hat nach dem Herunterladen kein Icon mehr
    * die Datei kann nicht per Doppelklick geöffnet werden
    * die Datei kann auch nicht mit der zugehörigen Anwendung geöffnet werden
    * die Datei ist um einige Bytes kleiner, als die Datei vor dem Hochladen war.

    Nun habe ich im Netz viel über die verschiedenen Forks im Macintosh Dateisystem gelesen: Wie schaffe ich es, eine Datei so mit dem Macintosh hochzuladen, dass diese auch nach dem Download wieder vollständig erhalten bleibt?

    Viele Grüße
    Danny Busch
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.201
    hi dannybusch,

    eine Lösung kann ich dir nicht bieten, aber Arbeitsprozeduren:

    1. Möglichkeit unter OS 9.2.2 nach dem Download:
    - Mit ResEdit und den "Type" und "Creator" wiederherstellen.

    2. Möglichkeit unter OS 9.2.2 vor dem Upload:
    - Ein .sit daraus machen – "stuffen, packen" –> beste Variante

    3. Möglichkeit unter OS 9.2.2 vor dem Upload:
    - ...wenn ftp, dann mal ascii und ohne probieren. Bei einem Server heißt es, dass ascii aktiviert sein soll, dann nach Upload (mit ascii) z.B. die jpgs oder gifs total zerschossen sind in der web-Darstellung?! > ascii Übertragung deaktiviert > ...alle Bilder tip-top!?

    In der Praxis mit OS 9.2.2 zumindest, sieht es demnach so aus, dass hin und wieder mal Dateien – bei Textdateien hilft jeder Editor – bei Dokumenten oft ResEdit bzw. Type/Creator - Wiederherstellung – bearbeitet werden müssen, um mit ihnen arbeiten zu können.

    Wäre also auch am "besten" Weg interessiert. :)

    Gruß Difool
     
Die Seite wird geladen...