Mac und XBOX HD-DVD Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von silk81, 15.02.2007.

  1. silk81

    silk81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2007
    Hallo,

    ich plane mir mit dem neuen Mac Mini und meinem Sharp Aquos LC-37 XD1E ein Mediacenter aufzubauen. Nun kommen ja jetzt die neuen Formate wie Blueray und HD-DVD. Erst wollte ich eine PS3 dazu kaufen, weil das ein zur Zeit günstiger BD-Player ist (mit spiele funktion ;) )
    habe aber nun gelesen, dass das XBOX HD-DVD laufwerk per usb auch an PCs gehen soll. und für ca 160€ ist das im Mom. ein Schnäppchen.
    Es ist zwar frevelhaft ein M$ produkt an einem Mac zu stecken, aber Apple bietet da ja nix an.

    Hat damit zufällig schon jemand erfahrung?
    Welcher Player spielt dann die HD-DVDs? (genial wäre via Frontrow)
     
  2. ax power

    ax power MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.10.2005
    hatte das laufwerk für ein paar tage. Ja einfach anschließen und osx erkennt das laufwerk. Allerdings gibts keine "player" software die die hd-dvd abspielte. Kommt wohl erst mit Leo
     
  3. dinet

    dinet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    05.11.2006
    mangels HDCP wird man HD Filme mit keinem mac anschauen können.
     
  4. CubaMAN

    CubaMAN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Musst du dich gedulden bis ein neuer Mini kommt. Könnte mir vorstellen, dass es optonal ein Blueray-Laufwerk zu bestellen geben wird anstelle eines Superdrives.

    Alles halt nur Spekulation.
     
  5. silk81

    silk81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2007
    Stimmt, da war ja noch hdcp...:mad:
    Ich hoffe ja dass Leo gleich beim neuen Mac Mini dabei ist, und der dann noch HDCP kann.

    da hilft wohl nur warten und hoffen...

    danke für die rasche Anwort!!
     
  6. tomatoatmac

    tomatoatmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    02.11.2005
    hdcp werden die hd-dvds bis 2010 vorerst eh nicht haben.
     
  7. dinet

    dinet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    05.11.2006
    haben die aktuellen Blurayfilme nicht schon HDCP aktiviert???
     
  8. silk81

    silk81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2007
    woher hast du denn die info?
    Ich war der meinung dass das standard bei den HD medien ist.
     
  9. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.855
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    schade eingentlich, denn unter windows funktioniert das bestens :(
     
  10. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    38.012
    Zustimmungen:
    4.213
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Richtig, bis 2009/10 ist HDCP nicht zwingend.
    Wie sollte sonst die X360 die Filme abspielen können?
    Die X360 hat keinen DVI/HDMI Anschluss.
    Nur VGA und Komponente. Da ist nichts mit HDCP.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen