Mac und Schule

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von roburisliber, 15.12.2006.

  1. roburisliber

    roburisliber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Hallo, ich suche ein Forum, in dem alles, was mit Mac und Schule zusammenhängt, diskutiert werden kann. iCal als Lernstrukturhilfe etc.
    Gibt es da Interesse? Wer kann Hinweise geben?
     
  2. mpinky

    mpinky Banned

    Beiträge:
    5.942
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.098
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Stell doch deine Fragen direkt in iApps Submenue, dort sollte sowas abgehandelt werden können.
    Ich pers. kenne keine Forum das deine Anspruch gerecht wird und wenn Du selbst eins eröffnest fehlt dir der Input, also am besten bei iApps nachfragen.

    mfg. Mario
     
  3. roburisliber

    roburisliber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.08.2005
    iApps?

    Entschuldige, wo finde ich iApps? Meinst du auf der Apple-Seite die Softwareanwendungen?
    Da sich Apple momentan ja verstärkt (wenn auch mitunter etwas durchsichtig) um den Bildungsbereich bemüht, hatte ich gedacht, dass da eine Bildungsplatform o.ä. am Laufen/Entstehen sei.

    Ciao

    Leif
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Das Forum, in dem sich der Thread nun befindet. :)
     
  5. roburisliber

    roburisliber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Achso. Mac und Schule

    Tut mir leid, wußte ich nicht.
    Dann formuliere ich mal so: Wer setzt denn als Lehrer den Mac in der Schule ein?
    Ich nutze ihn bzw. lasse ihn nutzen für Präsentation (Vorträge, DVD etc.), auch zum Strukurieren (Mindmapping) und Podcasting.
    Hat jemand Erfahrung oder Hinweise für Informationsstrukturierung, Lernorganisation etc.?
     
  6. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Ich habe mal vor Ewigkeiten ein EDU Forum vergeschlagen, aber ich wurde nicht erhört.

    MP
     
  7. Stilzicke

    Stilzicke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.02.2006
    *sich an den Vorschlag erinnert und damals auch dafür war*

    Ich gehöre zwar nicht zur Lehrerseite, sondern bin selber Schüler (im 13.)
    und nutze mein iBook täglich im Unterricht, für Mitschrift, Internetrecherche und was halt alles so anfällt. Ich verwalte mit iCal auch meine Termine und Hausaufgaben.
    Mittlerweile gibt es ein paar Kurslehrer, die sich schon darauf verlassen, dass ich das iBook immer dabei habe und zu Referaten (auch von anderen Schülern) nur noch den Beamer mitbringen. Und Englischlehrer die keine Lexika mehr mitbringen, sondern sagen "ask Robin"...

    Ansonsten verwenden wir nur WindowsPCs an der Schule, sowohl in den Computerräumen als auch die Laptops...
    Außer mir gibt es nur 1 weiteren Schüler, der regelmässig mit dem Laptop in der Schule arbeitet.
     
  8. roburisliber

    roburisliber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Mac-Klasse

    Bei uns gibt es inzwischen mehrere Lehrer, die mit pb oder ib in den Unterricht ziehen und vor allem komplette Klassen mit ib/Macb. Da wäre es eben naheliegend, den Unterricht mehr darauf abzustimmen (was auch passiert) und die Lernorganisation eben auch.
    Ansonsten dominieren natürlich die win-pcs.
     
  9. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.741
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Ich setze den Mac im Unterricht ein. Wir haben einen Raum mit 12 Mac minis und diverse stationäre und mobile Einheiten.
    Das Unterrichten unterscheidet sich allerdings nicht wesentlich von dem Unterrichten mit irgendwelcher PC-Hardware: Es ist ja nur ein Unterrichtsmittel.
    Konkret werden die Macs bei uns eingesetzt für Textverarbeitung, Internetrecherche, Bildbearbeitung (Grafikkonverter), Stop-Animation (iStopMotion), Filmschnitt usw. - eben alles, was mit einem Mac besonders einfach geht. Ich kann auch schon fünf geswitchte Kollegen vorweisen. :D

    Und, ja, ein EDU-Forum wäre auch in meinem Sinne. Kann mir nicht vorstellen, dass es schwächer besucht wäre als manch anderer "Orchideen"-Bereich hier. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen