1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac und Pc an einem Apple TFT aber wie?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von The_Saint, 23.12.2004.

  1. The_Saint

    The_Saint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Habe ein kleines problem!
    Würde gerne einen G5 mit Apple TFT und einen Pc an dem gleichen TFT betreiben!
    Aber wie geht das !Weil die meisten umschalter haben nur VGA anschlüsse!
    und das Apple TFt hat eben keinen VGA anschluss!

    Wer kann mir helfen?????

    Danke
     
  2. mykill

    mykill MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    es gibt einen adapter mit dem du appledisplays auf vga brigst diese sind doch sehr teuer da noch ein zusätzlich benötigtes Netzteil intregiert ist da bei apple die displays vom G5 mit strom versorgt werden. eine andere doch nciht ganz so elegante lösung wäre etwas in richtung remotedestop da würde das bild des winrechners einfach übertragen doch beide pc müsten laufen und ob das bei einigen programmen auch noch geht kann ich dir nicht genau sagen .

    leider haben die displays keinen videoeingang in mehr sonst gäbs da ja ne lösung aber so kann ich dir nicht wirklich keine gute hilfe anbieten aber vieleicht hat noch ein macuser ne idee oder was passendes gesehen .
     
  3. The_Saint

    The_Saint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Oh ha den adapter kenne ich !Von Dr. Bott!mit dem Netzteil vom Cube!
    Scheiße ich dachte es geht billiger!
     
  4. Timmi

    Timmi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    2
    Du brauchst doch nur einen DVI Switch, guck mal bei geizhals.at
    sind zwar recht teuer aber bestimmt billiger zu bekommen als
    was von Dr. Bott ;-)