.Mac und Adressbuch Synchronisation: Ich verstehe es nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von iBob, 11.01.2006.

  1. iBob

    iBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Hallo,

    das Forum haber ich bereits durchsucht, aber konnte ich keinen entsprechenden Hilferuf finden.

    Also. Ich habe in meinem Adressbuch ca. 2000 Kontakte. Diese hatte ich bisher auch immer problemlos mit dem Adressbuch auf .Mac synchronisieren können. Gestern fiel mir auf, dass es dort jede Menge doppelte Einträge gibt. Fragt mich nicht warum - ich habe keine Ahnung. Da ich keine Lust hatte, alle einzeln durchzugehen und zu löschen, habe ich kurzerhand alle Kontakte im Adressbuch auf .Mac gelöscht (da ich ja wusste, dass ich alle Kontakte auf dem Rechner habe, hatte ich keine Skrupel).

    Jetzt mein Problem: Möchte ich jetzt mit isync synchronisieren, erhalte ich nur den Vorschlag, ca. 2900 Kontakte im iBook-Adressbuch zu löschen. Ich möchte aber genau das Gegenteil: Nämlich alle Einträge des Computers auf .Mac-Adressbuch hinzufügen.

    Wo kann ich denn die Richtung der Synchro einstellen? Die MacOS-Hilfe schlägt mir in den Systemeinstellungen vor, bei .Mac die Art der Synchro einzustellen. Nur leider sieht das bei mir ganz anders als in der Hilfe beschrieben aus. Ich kann nur das Login + Kennwort für .Mac eingeben oder meine iDisk-Einstellungen konfigurieren???

    Kann mir ejamnd helfen? Ich habe übrigens MAcOS 10.3.9 und Adressbch 3.1.2.

    Gruß, iBob.
     
  2. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Ach herrje. Ich hatte so ein ähnliches Problem auch mal. Nur soo viele Frauen waren es bei mir nicht :-(
    Vielleicht hilft es, das Adressbuch zu sichern, das leere zu syncen und dann wieder zu übernehmen?!
     
  3. iBob

    iBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Naja, ich habe schon Respekt vor dem Löschen der Einträge auf dem iBook-Adressbuch. Die Sicherungskopie habe ich bereits erstellt.

    Wo stellt Ihr die Richtung der Synchronisation ein? Also etwa iBook ==> .Mac oder .Mac ==> iBook oder iBook <==> .Mac
     
  4. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Synchronisiert wird doch immer nach Datum, glaub ich. Neuerer Stand überschreibt den älteren.

    Aber man kann's bei den System-Einstellungen --> .mac die Sync-Daten zurück setzen. Ich weiss aber nicht, was dann passiert ;-)
     
  5. iBob

    iBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Also bei mir sieht das in den Systemeinstellungen bei .Mac so aus:

    Da finde ich keine Einstellung für die Konfig. mit .Mac???
    Oder stelle ich mir so blöd an?

    Danke für die Geduld.
     

    Anhänge:

  6. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Ich hab neben "Account" und "Sync" noch "iDisk" und "weitere Optionen". Und beim letzten ist unten ein Button "Sync-Daten zurücksetzen". Habe allerdings Tiger. Weiss nicht, ob's daran liegt.
     
  7. iBob

    iBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Kann sein, dass es daran liegt, das ich Panther 10.3.9 habe. Könnte vielleicht ein anderer Panther-Nutzer nachsehen, was bei ihm in den Einstellungen steht?

    Komisch ist nur, dass die Panther-Hilfe auch von den Punkten Account, Sync et al. spricht... Irgenwie steckt der Wurm drin - die Hilfe entspricht nicht dem vorhandenen Systemeinstellungen??
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    iSync unter Tiger ist definitv anders, als unter Panther.
    Die Synchronisation mit .mac ist jetzt getrennt von der mit Handy und iPod.
     
  9. iBob

    iBob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.04.2003
    Um noch einmal auf meine Einstellmöglichkeit zurück zu kommen (siehe Screenshot): Der Mitgleidsname für meinen .Mac-Account entspricht der üblichen Syntax und enthält ein "@" Zeichen. Dieses lässt sich aber gar nicht eingeben. Selbst wennich es eingeben könnte, was soll ich nach der Eingabe machen. Einen Button (außer dem für die Registrierung der .Mac-60-Tage-Version) gibt es ja nicht. Einfach Enter und dann abwarten?
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Mitgliedsname ist nur das vor dem @!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen