Mac-Treiber für HP Laserjet 1020?

tina_sfu

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
3
hallo,

bin ganz neue apple userin (macbook) und hab leider schon ein problem, obwohl ich mit dem ding eigentlich bisher super zufrieden bin.

wir haben einen hp laserjet 1020 drucker, der bislang auf unserem heim-pc und meinem windows notebook installiert war. nun musste ich auf der hp-seite lesen, dass es bei den laserjets erst ab 1022 einen mac treiber gibt :mad: . natürlich bin ich jetzt echt zornig, noch dazu weil der drucker erst ein jahr alt ist. dabei hab ich meine apple wahl noch vor sovielen leuten voller inbrunst verteidigen müssen, die meinten, dass der doch so inkompatibel sei usw... und jetzt das...

gibt es irgendeine möglichkeit, den drucker doch noch auf meinem macbook zum laufen zu bringen? das support-mail von hp gibt nur irgendein unbrauchbares gewäsch von sich, dass sowieso auf der hp zu lesen ist (nämlich dass es einfach keinen treiber gibt).

danke und lg, tina
 

mpinky

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.11.2005
Beiträge
5.043
Liebe Macuserin Tina,

wie wäre es wenn Sie den HP Treiber (Mac, natürlich!) des Laserjet 1022 nutzen würden ...;)

... mal so als Tip!


mfg.
 

Thorne^

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Hallo

Wie es mit dem Treiber für das 1022 Modell geht und was man braucht, kann man auf folgender Webseite lesen:

http://www.railsguru.com/articles/2006/08/26/hp-laserjet-1020-on-osx

1. Download; http://www.railsguru.com/assets/2007/4/16/1601_LJ_1022_Series_OSX.dmg
2. If you have anything for the HP 1020 in ”/Library/Reciepts” delete it.
3. Delete anything for the HP 1020 in Printer in “Printer Setup Utility”
4. Install the downloaded printer drivers
5. Remove all files from /Library/Printers/hp/laserjet. Leave the 1020 subfolder! You’ll need the contents in the next step;
6. Move all files from the 1020 subfolder to /Library/Printers/hp/laserjet (the parent);
7. Restart Mac OSX, just for luck;
8. Add new printer in “Printer Setup Utility”, select HP LaserJet 1020, driver should come up, click ADD

Es ist wichtig diesen Treiber zu nehmen, denn als es HP bekannt wurde das der 1022 Treiber auch den 1020 unterstützt (was wohl ein Versehen von HP war :D ), hat HP die Unterstützung entfernt.
Diverse Macuser haben berichtet das es auch mit einem Macbook funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

tina_sfu

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
3
super danke. :D

nach genau so einem schlupfloch hab ich gesucht. ich hatte es nämlich schon mit dem 1022 treiber probiert und da gings nicht. ist ja ne schweinerei, dass hp einem da jede möglichkeit für einen funktionierenden drucker zu verbauen versucht.

ich werds heute abend mal versuchen, hoffentlich klappts.

nochmals danke für alle antworten und ganz liebe grüße,

tina
 

tuxuser33

Mitglied
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
521
Hallo,

hätte gerne den Treiber für LJ1020.
Die angegebenen Quellen scheinen tot zu sein.
Falls jemand das Teil hat bitte PM an mich.
Danke.
edit: Hat sich erledigt, vorerst. Erst mal probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
4.399
Wieso, die Links funktionieren doch.

Allerdings ist bei einem ein kleiner IQ-Test eingebaut.
 

tina_sfu

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
3
tja, fehlanzeige

habe sämtliche schritte durchgespielt, auch alternative vom oben angeführten link. der hp 1020 erscheint zwar in der druckerübersicht, aber ich kann ihn nicht hinzufügen :(

für heute lass ichs, trotzdem danke nochmal

edit: ha, ich konnts doch nicht lassen und habs noch ein letztes mal probiert. weiß auch nicht mehr, was ich jetzt genau herumgeklickt habe, aber plötzlich konnt ich ihn adden, yeahhh!!!

tina
 
Zuletzt bearbeitet:

mpinky

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.11.2005
Beiträge
5.043
Na dann ...

Tja das HP den "Bug" ausgemerzt hat wusste ich bis jetzt nicht, Danke Thorne^!
Ich hatte wohl dem Anschein nach, die "alte" Version.

mfg.
 

Thorne^

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
mpinky schrieb:
Na dann ...

Tja das HP den "Bug" ausgemerzt hat wusste ich bis jetzt nicht, Danke Thorne^!
Ich hatte wohl dem Anschein nach, die "alte" Version.

mfg.
HP hat scheinbar ein Interesse daran dass nur bestimmte Drucker Modelle unter Mac OS X funktionieren, der 1022 Treiber wurde von HP modifiziert um die "ungewollte" Unterstützung für den 1020 Drucker zu entfernen, der Treiber im Link hat noch die 1020 Unterstützung, bei HP bekommt man nur noch die modifizierte Version des Treibers, der dadurch unbrauchbar für den 1020 ist.
Bleibt zu hoffen das der Treiber auch mit Mac OS X 10.5 (Leopard) funktioniert.

Eigentlich müsste HP interessiert sein so viele Drucker Modelle wie möglich für Mac OS X tauglich zu machen.
 

mpinky

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.11.2005
Beiträge
5.043
NajaThorne^,

der HP LJ 1020 ist ja schon etwas älter, von daher will HP natürlich ihre neuen loswerden.
Als Firma HP verständlich, als User ärgerlich ...

Nochmals Danke Thorne^ ...
 

tuxuser33

Mitglied
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
521
Hallo,

gibt es eigentlich hier im Forum Erfolgsmeldungen für Intel-Mac's?

Die verwendete Zeno-Lib ist für PPC. :o

Mit Intel 10.4.8 geht' hier nicht.

edit:

Wie war das mit dem eingebauten iQ-Test?

Ich habs gemacht wie ganz oben beschrieben + manuell die Frameworkdatei (PPC) durch die vom HP-1022-Paket (UB) ersetzt.

Reicht das schon mal, um nicht als Noob ausgezählt zu werden?

Ach so, für die Blitzmerker und Obergurus, jetzt gehts.:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackman92

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2003
Beiträge
151
Der Link funktioniert nicht mehr. Hat den wer und könnte ihn mir schicken oder irgendwo hochladen?
Vielen Dank im Vorraus
Blackman
 

Blackman92

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2003
Beiträge
151
Vielen Dank, dummerweise kommt bei dem Versuch das Paket zu installieren der Fehler: "Sie können nicht fortfahren. Es ist keine Software zum installieren vorhanden". Wahrscheinlich weil wir den "gleichen" Treiber ohne 1020 Support installiert haben. Nun finde ich aber keine Deinstallationroutine.
Vielen Dank im Vorraus
blackman
 

Thorne^

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.629
Vielen Dank, dummerweise kommt bei dem Versuch das Paket zu installieren der Fehler: "Sie können nicht fortfahren. Es ist keine Software zum installieren vorhanden". Wahrscheinlich weil wir den "gleichen" Treiber ohne 1020 Support installiert haben. Nun finde ich aber keine Deinstallationroutine.
Vielen Dank im Vorraus
blackman
Wenn du nach der Anleitung vorgehst, muesste es funktionieren. Ich selbst hab es nicht getestet, da ich einen HP 1320 Drucker verwende.

Anleitung im Posting 3:
https://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=2580801&postcount=3
 

de-iure

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2007
Beiträge
279
Wie läuft es denn nun mit dem Laserjet 1020 an die, bei denen es (hoffentlich) funktioniert hat).
 

trixter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
ich habs auch endlich geschaft, war easy, man muss aber ständig von dem drucken die firmware an den drucker schicken
 
Oben