Mac startet nicht mehr

  1. nidhoegg

    nidhoegg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    gestern abend blieb mein Mac beim Start des Notizenprogrammes einfach stehen und tat nichts mehr. Da half nur, nach einer halben oder 3/4 Stunde die Batterie und das Netzkabel zu ziehen.
    Nun findet der Mac kein Startvolume mehr. Beim Starten von CD bricht das Festplattendienstprogramm mit Fehler 9972 ab.
    Ich benutze FileVault.

    Bleibt da nur eine komplette Neuinstallation? :(

    Grüße, nidhoegg
     
    nidhoegg, 06.01.2007
  2. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Nach meiner Meinung ist die Festplatte defekt. Hast du eine Hardware-Test-CD? Dann mal laufen lassen …
     
    Lynhirr, 06.01.2007
  3. nidhoegg

    nidhoegg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Nein... woher bekomme ich sowas? Ich habe nur die mitgelieferten CDs vom iBook.
     
    nidhoegg, 06.01.2007
  4. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Ja, kann mich Lynhirr nur anschließen. Das ist mir schon zweimal passiert, einmal beim Powerbook G4 und einmal beim MacBook. Macht das iBook ggf. seltsame Geräusche, von der Festplatte ausgehend? Klickgeräusche?
     
    macmaniac_at, 06.01.2007
  5. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Der Hardwaretest ist auf den mitgelieferten CDs/DVDs.
    steht ganz klein drauf.
     
    bernie313, 06.01.2007
  6. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    AFAIK aber leider auch nicht bei jedem Mac!
     
    macmaniac_at, 06.01.2007
  7. nidhoegg

    nidhoegg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Es brummt etwas lauter als üblich. Allerdings hatte ich das schon mal eine Weile, vor einem halben Jahr oder so, dann war es wieder weg und alles o.k. Klickgeräusche macht sie aber keine; jedenfalls keine, die mit denen meiner kaputten PC-Festplatte vergleichbar wären.
     
    nidhoegg, 06.01.2007
  8. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Brummt es, wenn du das Gerät bewegst anders/lauter?
     
    macmaniac_at, 06.01.2007
  9. nidhoegg

    nidhoegg Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Ja, aber das war schon immer so.
     
    nidhoegg, 06.01.2007
  10. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Doof daß der Festplattentausch beim iBook so ne frickelei is....
     
    macmaniac_at, 06.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac startet
  1. IPOSI
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    367
    ekki161
    01.06.2017
  2. fritte87
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    124
  3. Haydn
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    601
  4. Marcel32x
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    261
    Marcel32x
    21.02.2017
  5. NicoDeluxe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    154
    NicoDeluxe
    15.11.2016